Skip to main content

PayPal – Alles Wissenswerte zur Zahlungsmethode

PayPal ist eine E-Wallet, die mit eBay groß geworden ist, aber seit 2015 eine eigenständige Firma ist. Deutschland verwenden mehr als 16 Millionen Menschen PayPal für Einkäufe und Zahlungen im Internet. Neben eBay verwenden sehr viele kleine und mittlere Online-Shops PayPal als Zahlungsmethode. Auch bei den Online-Casinos wird PayPal immer beliebter. Wir haben uns ganz genau angeschaut, welche Casinos mit PayPal besonders empfehlenswert sind und beantworten wichtige Fragen zur Zahlungsmethode PayPal.

Zahlungsmethoden_PayPal

Die Zahlungsmethode PayPal im Überblick

Unternehmen: PayPal Inc. mit Sitz in San José, Kalifornien, USA
Zahlungsart: E-Wallet
Einzahlungen: Ja
Auszahlungen: Ja
Dauer Einzahlung: Sofort
Dauer Auszahlung: Sofort (plus Warte- und Bearbeitungszeit)
Gebühren: 0-2 % (meist gebührenfrei)

Vor- und Nachteile von PayPal

+ Sehr schnelle Ein- und Auszahlungen

+ Fast immer gebührenfrei

+ Zusätzliche Sicherheit durch PayPal-Käuferschutz

+ Zahlungsmethode bei vielen Online-Shops und bei eBay

– Für Auszahlungen ist (kostenloses) PayPal-Konto erforderlich

Top 5 Online-Casinos mit PayPal

Die Top 5 Casinos mit PaypalNach echten Bewertungen
CasinoBewertungStimmenReview
1.94%empfehlenswert1 haben bewertetZum Spintastic Casino Testbericht
2.93%empfehlenswert1 haben bewertetZum Wunderino Testbericht
3.92%empfehlenswert1 haben bewertetZum 888 Casino Testbericht
4.92%empfehlenswert1 haben bewertetZum Eurogrand Casino Testbericht
5.91%empfehlenswert1 haben bewertetZum Casino Club Testbericht

Hinweis: Wenn nicht anders angegeben, sind die Einzahlungen und Auszahlungen mit PayPal kostenlos.

Für Spieler aus der Schweiz oder Österreich haben wir auch explizit die Top Paypal Casinos in der Schweiz beziehungsweise die Top Paypal Casinos in Österreich ermittelt.

Unsere Experten-Empfehlung

Das EuroGrand Casino ist nicht nur als PayPal-Casino die Nummer 1. In unserem Vergleich landet das EuroGrand Casino schon seit Jahren auf der Spitzenposition. Das liegt zum einen daran, dass es sich um ein absolut seriöses Online-Casino mit einem vorzüglichen Spiele-Portfolio handelt. Zum anderen ist aber auch der 1.000 Euro EuroGrand Bonus für Neukunden aufgrund der fairen Bonusbedingungen hervorragend für Echtgeld-Spieler geeignet, die das eingezahlte Kapital mit einem lukrativen Bonus deutlich erhöhen möchten. Einzahlungen und Auszahlungen mit PayPal sind im EuroGrand Casino gebührenfrei, schnell und sicher.

Zahlungsmethoden_PayPal

5 Fragen und Antworten zur Zahlungsmethode PayPal

Du möchtest mehr wissen über PayPal? Unsere Experten beantworten die wichtigsten Fragen:

Wie lange dauern Einzahlungen mit PayPal?

Einzahlungen mit PayPal werden bei allen Online-Casinos sehr schnell, d.h. innerhalb weniger Sekunden oder Minuten gutgeschrieben. Das liegt nicht zuletzt daran, dass die Online-Casinos Einzahlungen nicht ausbremsen möchten. Für die Casinos ist es ebenso wichtig wie für die Kunden, dass auch spontane Einzahlungen möglich sind. PayPal bietet als E-Wallet dafür die nötigen technischen Voraussetzungen.

Schnellere Einzahlungen als mit PayPal sind mit keinem anderen Zahlungsziels möglich. Allerdings sind sehr viele Zahlungsmethoden ähnlich schnell, z.B. Kreditkarte, Skrill, Neteller und Paysafecard. Größere Unterschiede beim Tempo gibt es bei den Auszahlungen. Nur Einzahlungen per Scheck oder Banküberweisung sind deutlich langsamer als Einzahlungen mit PayPal.

Wie lange dauern Auszahlungen mit PayPal?

Technisch wäre es problemlos möglich, genauso schnell auszuzahlen wie einzahlen, das heißt das Geld könnte innerhalb weniger Sekunden oder Minuten auf dem PayPal-Konto des Kunden sein. Allerdings ist es in der Praxis so, dass die Online-Casinos eine Bearbeitungsdauer von 1-2 bei jedem Auszahlungsantrag einkalkulieren müssen. Jeder Auszahlungsantrag muss individuell von einem Mitarbeiter geprüft werden.

Das ist nicht zuletzt aufgrund der gängigen Casino-Lizenzen notwendig. Viele Online-Casinos haben zudem eine Wartezeit, die nach dem Auszahlungsantrag und vor der Bearbeitung gilt. Maximal 4 Tage muss ein Kunde deswegen zusätzlich warten. Für VIPs gelten meist kürzere Wartezeiten. Die maximale Auszahlungsdauer mit PayPal liegt bei 5-6 Tagen. Die schnellsten Auszahlungen mit PayPal werden innerhalb von 24 Stunden abgewickelt.

Ist eine PayPal-Nutzung auch ohne PayPal-Konto möglich?

Einzahlungen sind auch ohne PayPal-Konto möglich, wenn der Kunde einer Lastschrift zustimmt oder eine Kreditkarte nutzt. Für Auszahlungen ist allerdings ein PayPal-Konto erforderlich. Wer nur ab und zu einmal eine Einzahlung machen möchte, braucht nicht unbedingt ein PayPal-Konto. Aber für Casino-Fans, die regelmäßig ein- und auszahlen, um zum Beispiel in verschiedenen Casinos einen Bonus für Book of Ra zu bekommen, sollten ein PayPal-Konto haben.

Da das PayPal-Konto kostenlos ist und die Einrichtung sehr einfach funktioniert, gibt es aus unserer Sicht keinen Grund, auf PayPal als Zahlungsmethode zu verzichten.

Wie kann ich ein PayPal-Konto eröffnen?

Die Eröffnung eines PayPal-Kontos ist sehr einfach. Casino-Kunden bzw. ganz normale Online-Käufer benötigen ein PayPal-Käuferkonto. Das PayPal-Konto ist für den Kunden kostenlos. Bei der Anmeldung über die PayPal-Webseite muss der Kunde nur seine Daten im Registrierungsformular und insbesondere eine korrekte E-Mail-Adresse angeben.

Zudem ist es wichtig, dass ein Bankkonto verfügbar ist, denn die Verifizierung erfolgt über eine Überweisung. PayPal verlangt eine Bestätigung des Bankkontos und dazu muss der Kunde einen Zahlencode, der per Überweisung mitgeteilt wird, kennen. Das Verfahren ist einfach und PayPal leitet den Kunden sicher und unkompliziert durch den Anmeldeprozess.

Muss immer ein Guthaben auf dem PayPal-Konto sein?

Zwar ist es möglich, das PayPal-Konto als Guthabenkonto zu führen, aber standardmäßig muss der Kunde lediglich eine Bankverbindung und/oder eine Kreditkarte angeben, um mit PayPal bezahlen zu können. Wenn der Kunde eine Einzahlung macht, wird das Geld danach entweder per Lastschrift vom Konto abgebucht oder aber von der Kreditkarte.

Auch wenn PayPal das Geld erst später bekommt, wird die Einzahlung sofort durchgeführt. Wenn ein Guthaben entsteht, zum Beispiel durch eine Auszahlung eines Bonusgewinns, kann der Kunde das Geld entweder auf das Bankkonto oder aber auf die Kreditkarte überweisen.