Skip to main content

RunBet Sportwetten Test – Meine Erfahrungen

(3 / 5 bei 1 Bewertungen)

50€ Bonus

50% bis zu 50€
Ersteinzahlungsbonus

Zu Runbet Bonuscode anzeigen

Ihr Bonuscode für Runbet:

Kein Code

Das Gutscheinangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster ihres Browsers geöffnet. Sollte dies nicht der Fall sein, lässt sich der Gutschein auch über den folgenden Link abrufen: Jetzt zu Runbet

Bewertung: 87% - Gut
Lizenz: Malta Gaming Authority
Zahlungen: Kreditkarte, Skrill, Neteller, Sofortüberweisung, Paysafecard, EcoPayz, Überweisung
Kunden­service:

Gesamtbewertung

87%

"Gut"

Software und Spiele
86%
Bonusangebot
87%
Schnelle Zahlungen
87%
Kundenservice
86%

RunBet Erfahrungen – Betrug oder seriös?

staerken-iconRunBet ist ein junger Wettanbieter, der in den vergangenen Jahren langsam gewachsen ist. Ein wichtiger Grund für das Wachstum ist der lukrative 50 Euro Neukundenbonus, der als Belohnung für die erste Einzahlung ausgelobt wird. Bei diesem Angebot haben mir besonders die fairen Bonusbedingungen gefallen. Das Wettangebot ist mit 11 Sportarten nicht üppig ausgestattet, aber die angebotenen Wetten überzeugen mit einem überdurchschnittlich hohen Quotenschlüssel. Beim RunBet Test hat mir der Kundensupport gut gefallen. Auch die angebotenen Zahlungsmethoden haben bei mir einen positiven Eindruck hinterlassen. Steigerungsmöglichkeiten gibt es bei der RunBet App, die noch nicht ganz das Niveau hat, das ich mir bei einem erstklassigen Buchmacher wünschen würde. Im folgenden RunBet Erfahrungsbericht gehe ich detailliert auf die Stärken und Schwächen des jungen Buchmachers ein. Wie nicht anders zu erwarten, ist RunBet noch kein perfekter Anbieter. Speziell durch den Neukundenbonus ist RunBet für alle Sportwetten-Fans trotz kleiner Kritikpunkte interessant. Es lohnt sich, meine Ausführungen RunBet in Ruhe zu lesen um zu erfahren, wie sich der junge Buchmacher im Vergleich mit dem Testsieger Betway bewährt.

RunBet wird vom maltesischen Unternehmen Nesh LTD betrieben. Seit 2013 können die Kunden bei RunBet Sportwetten platzieren. Damit zählt der Anbieter zu den jüngeren Buchmachern auf dem Markt. Die ältesten Online-Buchmacher kamen Mitte der 1990er Jahre auf den Markt. RunBet bietet mit einer Malta-Lizenz (EU-Lizenz) in der gesamten Europäischen Union Sportwetten an. Das deutschsprachige Angebot ist nur ein Teil des kompletten Angebotes. Nach meinen RunBet Erfahrungen arbeitet der Buchmacher seriös. Es gibt viele Positivmerkmale, die eindrücklich belegen, dass RunBet ein solider Buchmacher ist. Ein wichtiges Detail sind die sicheren Datenübertragungen mit RapidSSL. Es spricht für RunBet, dass ein renommierter SSL-Anbieter genutzt wird. Sichere Datenübertragungen sind bei Einzahlungen und Auszahlungen unbedingt wichtig, damit die sensiblen Kundendaten geschützt werden. Bei meinen praktischen Erfahrungen musste ich an keiner Stelle stutzen, denn alle wichtigen Seriositätsmerkmale, die ein Buchmacher haben sollte, sind bei RunBet vorhanden. Im folgenden Erfahrungsbericht gehe ich detaillierter auf die Gründe ein, die mich dazu bewegen, RunBet für einen absolut seriösen Buchmacher zu halten.

Stärken des Buchmachers

  • Lizenziert in der EU (Malta)
  • Live-Kundenservice mit Chat und Hotline
  • 11 Sportarten zur Auswahl
  • Sicher bei allen finanziellen Transaktionen (RapidSSL)
  • Mobile App für Sportwetten auf Smartphone und Tablet
Zu RunBet und Bonus einlösen AGB gelten, 18+

RunBet Erfahrungen: Seriosität wird allgemein anerkannt

bonus-iconRunBet ist ein Buchmacher, der im deutschsprachigen Raum nicht übermäßig populär ist. Das soll sich in Zukunft ändern, aber die mäßige Popularität führt dazu, dass es relativ wenige Diskussionen in Sportwetten-Foren über RunBet gibt. Ein paar Diskussionen habe ich gefunden und in diesen Diskussionen ging es tatsächlich um die Seriosität des Angebotes. Die Teilnehmer der Diskussion konnten sich jeweils darauf einigen, dass RunBet seriös arbeitet, bei der Qualität aber insbesondere beim Neukundenbonus noch nachbessern muss. Das entspricht meinen RunBet Erfahrungen, sodass ich diese Informationen positiv bewerte. RunBet hat dank der Lizenz der Malta Gaming Authority eine mehr als solide Basis. Als EU-Lizenz ist die Malta-Lizenz bei Sportwetten-Fans völlig zurecht beliebt. Mir ist kein Buchmacher bekannt, der mit einer EU-Lizenz in den letzten Jahren auch nur ansatzweise hinsichtlich der Seriosität Probleme gemacht hätte. Malta ist besonders streng mit Lizenznehmern, sodass es keinen vernünftigen Grund gibt, sich Sorgen bezüglich der Seriosität zu machen.

Lizenz der Regierung von Malta für Sportwetten

EU-Lizenz der Regierung von Malta

Bei meinem ausführlichen RunBet Test habe ich mir gleichwohl die neuralgischen Punkte eines jeden Buchmachers angeschaut. Insbesondere die Einzahlungen, die Auszahlungen, die Kontoeröffnung und die Geschäftsbedingungen habe ich unter die Lupe genommen. Bei den Transaktionen und der Kontoeröffnung ist die Sicherheit durch eine renommierte RapidSSL-Verschlüsselung gewährleistet. Die Geschäftsbedingungen enthalten keine seltsamen Regeln, mit denen ein Sportwetten-Fan nicht rechnen kann. RunBet passt in jeder Hinsicht zu den seriösen Buchmachern, die wir in unserem Internet Wettanbieter Vergleich bewerten. Qualitativ habe ich einige kleine und große Kritikpunkte vorzubringen. Hinsichtlich der Seriosität habe ich nicht den geringsten Anlass gefunden, Zweifel anzumelden. Das ist eine gute Basis, um die Qualität in Zukunft weiter zu steigern. Der Neukundenbonus von RunBet ist ein gutes Beispiel dafür, dass der Buchmacher schon jetzt eine respektable Qualität hat, aber noch Potenzial zur Verbesserung vorhanden ist. RunBet ist noch nicht unendlich lange auf dem Markt, sodass es gute Hoffnung gibt, dass nicht nur der Bonus, sondern auch viele andere Bereiche irgendwann ein ebenso hohes Niveau wie die Seriosität haben.

RunBet Bonus: 50 Prozent Bonus bis 50 Euro für jeden neuen Kunden

Der 50 Prozent RunBet Bonus bis 50 Euro ist ein Einzahlungsbonus, der nur bei der ersten Einzahlung gilt. Jeder neue Kunde bekommt dieses Bonusangebot ab einer Mindesteinzahlung von 10 Euro automatisch von RunBet gutgeschrieben. Es gibt keinen RunBet Bonuscode für dieses Angebot. Aus diesem Grund ist es denkbar einfach, mit der ersten Einzahlung diesen Bonus zu bekommen. Keine Zahlungsmethode im Portfolio erlaubt es dem Kunden, eine Einzahlung unter 10 Euro zu machen. Nach meiner RunBet Erfahrung wird der Bonus mit dem eingezahlten Geld aktiviert, sodass keine unnötige Wartezeit für neue Kunden entsteht. Der Bonus und der eingezahlte Betrag müssen 5-mal mit einer Mindestquote von 1.8 bei RunBet umgesetzt werden. Alle Wettvarianten tragen zum Umsatz bei. Allerdings wird immer nur die erste Wette pro Ereignis gezählt. Wer mehrere Wetten bei einem Fußballspiel oder einem anderen Event platziert, muss damit leben, dass nur die erste Wette für den Mindestumsatz gewertet wird. Aus diesem Grund ist es sinnvoll, nicht mehr als eine Wette pro Event bei laufendem RunBet Bonus zu platzieren.

RunBet Bonus: Lukrativer 50 Euro Bonus für Neukunden

Lukrativer 50 Euro Bonus für Neukunden

Für den RunBet Bonus gilt eine Bonusfrist von 365 Tagen. Das ist eine ungewöhnlich lange Bonusfrist, die nicht nur Anfänger erfreuen dürfte. Der RunBet Neukundenbonus ist kein überragendes Angebot. Dafür sind die Bonussumme und der Prozentsatz zu niedrig. Ambitionierte Sportwetten-Fans sollten jedoch nicht übersehen, dass die Bonusbedingungen transparent und kundenfreundlich gestaltet sind. Die Umsatzbedingung ist nicht mehr als guter Durchschnitt, aber die Mindestquote ist attraktiv. Trotz der nicht ganz idealen Rahmenbedingungen hat der neue Kunde bei RunBet eine faire Chance auf einen respektablen Bonusgewinn. Diese Chance sollten sich speziell ambitionierte Sportwetten-Fans nicht freiwillig entgehen lassen. RunBet könnte den Neukundenbonus mit einem höheren Prozentsatz und einer höheren Bonussumme wesentlich attraktiver gestalten. Aktuell reicht es nicht für eine Top-Platzierung im direkten Vergleich mit anderen Bonusangeboten. Es bleibt zu hoffen, dass RunBet speziell im Bonus-Bereich in Zukunft zulegen wird, um den Kunden eine höhere Qualität zu bieten.

RunBet Wettangebot: Ausbaufähige RunBet Sportwetten Erfahrung

RunBet hat aktuell nur 11 Sportarten. Das ist für einen Online-Buchmacher wenig. Es gibt Konkurrenten, die mehr als 40 Sportarten haben. Der durchschnittliche Buchmacher hat etwas mehr als 20 Sportarten nach meiner Erfahrung. RunBet bietet Fußball, Basketball, Eishockey, Baseball, Tennis, Handball, Rugby, Volleyball, Australian Football, Cricket und Boxen an. Das sind respektable Sportarten, die es bei vielen Buchmachern gibt. Mit einer größeren Vielfalt könnten mehr Sportwetten-Fans angesprochen werden. Die Bewertung könnte erheblich nach oben gehen, wenn in den angebotenen Sportarten eine besondere Tiefe gegeben wäre. Das ist leider nicht der Fall. Beim Fußball wird von der Bundesliga bis zur 3. Liga in Deutschland jedes Spiel angeboten. Auf Amateurspiele müssen die Kunden bei RunBet verzichten. Bei den internationalen Spielen ist das ähnlich. Für die meisten Kunden von RunBet dürfte das Angebot ausreichend sein. Begeisterung löste das Portfolio bei mir nicht aus, denn dafür ist die Konkurrenz, zum Beispiel von Wetten.com, mittlerweile viel zu stark.

RunBet Wettangebot

Interessante Sportwetten bei RunBet

Bei den Live Wetten ist RunBet auf einem etwas besseren Niveau als bei den normalen Sportwetten. Das ist erstaunlich, aber nichtsdestotrotz lobenswert. Fast in allen Sportarten werden gelegentlich oder regelmäßig Live Wetten angeboten. Dadurch ist es möglich, fast rund um die Uhr interessante Live Wetten bei RunBet zu finden. Die Gewinnchancen sind bei RunBet überdurchschnittlich gut, denn der durchschnittliche Quotenschlüssel beträgt 94 Prozent. Das ist ein Wert, der nur von wenigen Top-Buchmachern, die sich auf hohe Quoten spezialisiert haben, überboten werden kann. Bei besonderen Fußballspielen kann es nach meinen RunBet Sportwetten Erfahrungen vorkommen, dass ein Quotenschlüssel von 96 Prozent oder mehr angeboten wird. Für Kunden, die in Deutschland leben, ist folgende Information relevant: RunBet zieht von jeder Wette die Wettsteuer in Höhe von 5 Prozent ab. Dass bei RunBet Steuer abgezogen wird, sollte niemanden überraschen, da dies mittlerweile Standard bei Buchmachern ist, die in Deutschland aktiv sind. Nach meinen RunBet Erfahrungen lohnen sich die Wetten durch den überdurchschnittlich hohen Quotenschlüssel trotz Wettsteuer. Ein heißer Tipp: Tipico ist einer der wenigen steuerfreien Top-Buchmacher.

RunBet Zahlungsmethoden: Überdurchschnittliche Qualität im RunBet Test

auszahlung-iconBei RunBet haben die Kunden die Möglichkeit, mit diversen Zahlungsmethoden Einzahlungen und Auszahlungen zu machen. Alle Transaktionen sind gebührenfrei. Die angebotenen Zahlungsmethoden sind: VISA, MasterCard, Skrill, Neteller, Astropay, ecoPayz, Sofortüberweisung, Paysafecard, Ukash und Banküberweisung. Bei der Banküberweisung ist zu beachten, dass diese nur für Auszahlungen zur Verfügung steht. Eine Alternative für viele Kunden ist die Sofortüberweisung. Leider fehlt die ähnliche Zahlungsmethode Giropay. Und auch PayPal bietet RunBet aktuell nicht an. Die Auswahl an guten Zahlungsmethoden ist ausreichend und sollte die meisten Sportwetten-Fans zufriedenstellen. Wichtig ist aus meiner Sicht, dass die Banküberweisung uneingeschränkt für Auszahlungen genutzt werden kann. Der Mindestbetrag für Einzahlungen liegt je nach Zahlungsmethode zwischen 10 und 20 Euro. Bei Auszahlungen muss der Kunde mindestens 25 Euro transferieren. Das sind typische Werte, die in ähnlicher Form bei vielen Buchmachern zu finden sind.

RunBet Zahlungsmethoden

Zahlungsmethoden bei RunBet

Bei meinen Recherchen für den RunBet Erfahrungsbericht wollte ich es ganz genau wissen und habe deswegen Einzahlung und Auszahlungen mit verschiedenen Zahlungsoptionen und bei RunBet gemacht. Alle Transaktionen wurden anstandslos abgewickelt. Es gab an keiner Stelle ein Problem mit der Sicherheit oder der Zuverlässigkeit. Es gibt eine lückenlose SSL-Verschlüsselung bei RunBet, mit der alle Daten geschützt werden. Nach meinen RunBet Sportwetten Erfahrungen sind Auszahlungen unkompliziert, aber nicht übermäßig schnell. Wie bei jedem anderen seriösen Buchmacher wird jede Auszahlung individuell von einem Service-Mitarbeiter überprüft und freigegeben. Das kann bis zu 48 Stunden bei RunBet dauern. Es gibt mittlerweile Wettanbieter, die ein erheblich höheres Tempo bei Auszahlungen vorlegen. RunBet ist insgesamt bei Einzahlungen und Auszahlungen gut aufgestellt, aber ein höheres Auszahlungstempo wäre wünschenswert. Viele Sportwetten-Fans legen großen Wert auf ein hohes Auszahlungstempo, da das Geld oft für den nächsten Bonus bereits eingeplant ist. Entscheidend ist aber aus meiner Sicht immer, dass die Kunden das Geld zuverlässig bekommen. Wenn im Idealfall die Auszahlung dann innerhalb von wenigen Stunden abgewickelt werden kann, ist das umso besser.

RunBet Support: Nützlicher 24-Stunden-Service

support-iconRunBet hat einen gut aufgestellten Kundenservice, der per Live-Chat, Hotline und E-Mail 24 Stunden am Tag erreichbar ist. Das ist eine gute Voraussetzung, um dauerhaft viel Spaß bei RunBet zu haben. Jeder Kunde wird irgendwann einmal in eine Situation kommen, in der es hilfreich ist, über den Live-Chat oder die Hotline eine direkte Unterstützung zu bekommen. Typisch sind Fragen zu einem bestimmten Bonusangebot, zu einer Einzahlung oder zu einer Auszahlung. Bei RunBet können die Kunden ohne Zeitverzögerung Hilfe bekommen. Das ist jedenfalls theoretisch der Fall bei einem 24-Stunden-Service. In der Praxis konnte ich mich davon überzeugen, dass der Live-Chat zumindest nicht immer erreichbar ist. Leider gibt es keinen Hinweis darauf, wann der RunBet Live-Chat aktiv ist und wann nicht. Deswegen müssen die Kunden regelmäßig schauen, ob ein Mitarbeiter über den Live-Chat erreichbar ist. Ähnliches gilt für die Hotline, die nach meinen Erfahrungen fast immer verfügbar ist.

RunBet Support

Support mit Live-Chat und Hotline

Wem der Live-Kundenservice nicht genügt, hat die Chance, eine E-Mail an den Support von RunBet zu schicken. Diese Variante habe ich gründlich getestet, denn mich hat interessiert, wie schnell RunBet auf meine E-Mails im Durchschnitt antwortet. Fast alle E-Mails wurden innerhalb eines halben Tages beantwortet. Nur wenige E-Mails trafen später ein. Länger als 24 Stunden musste ich nie warten. Das ist eine überdurchschnittlich gute Leistung für einen E-Mail-Support. Aus diesem Grund ist es für mich nicht entscheidend, dass der Live-Kundenservice kein perfekter 24-Stunden-Support ist. Qualitativ habe ich am RunBet Kundenservice nichts auszusetzen. Alle Antworten waren korrekt. Selbst wenn ich Zusatzfragen hatte, die nicht besonders intelligent waren, blieb der Kundenservice durchweg freundlich und hilfsbereit. Ein angenehmer Umgangston ist für mich fast genauso wichtig wie Kompetenz bei einem Kundenservice. Vielleicht habe ich schon im nächsten RunBet Testbericht die Möglichkeit, von Verbesserungen bei der Erreichbarkeit des Live-Chats und der Hotline zu berichten. Dann hätte ich nichts mehr am RunBet Support auszusetzen.

RunBet App: Steigerungsbedarf beim mobilen RunBet Erfahrungen

Die RunBet App ist eine moderne Web App. Der Kunde muss nicht installieren und es spielt keine Rolle, ob es sich um ein Android-Handy, ein iPhone, ein iPad oder ein anderes mobiles Endgerät handelt. Das ist eine gute Voraussetzung, um allen Kunden eine gute mobile Sportwetten-Lösung zur Verfügung zu stellen. Bedauerlicherweise ist die RunBet App technisch noch nicht auf einem überragenden Niveau. Bei meinem RunBet Test kam es zu diversen Abstürzen, nach denen ich die Seite neu aufrufen musste. Das ist ärgerlich, zumal ich mich davon überzeugen konnte, dass dies nicht mit einem speziellen Smartphone zu tun hatte. Auf allen Geräten lief die mobile RunBet Webseite nicht stabil. Beim Versuch eine Registrierung über den mobilen Zugang zu machen, war dies besonders unschön, da ich die Registrierung immer wieder neu beginnen musste, nachdem ein Absturz erfolgt war. Wenn ich die mobile Webseite nicht getestet hätte, sondern ein ganz normaler angehender Kunde gewesen wäre, hätte ich schnell die Lust verloren.

RunBet App

RunBet App für mobile Sportwetten

Die mobile RunBet Erfahrung ist gut, wenn die Web App stabil läuft. Die Webseite hat ein ansprechendes Design mit einer guten Übersichtlichkeit. Der Wettschein ist sinnvoll gestaltet und es ist sehr leicht, Wetten im Portfolio zu finden. Auch die Geschwindigkeit der RunBet App ist überdurchschnittlich gut. Theoretisch können die Kunden mit der RunBet App von der Registrierung über die erste Einzahlung bis zur Auszahlung alles machen. Auch der Neukundenbonus kann ohne Abstriche über die App genutzt werden. Wie viele Top-Buchmacher im Wettanbieter Bonus Vergleich zählt RunBet alle Umsätze, die über die mobile App gemacht werden für den geforderten Mindestumsatz. Daran wird deutlich, dass die RunBet App ein großes Potenzial hat. Wenn die Technik verbessert wird, steht einer erfolgreichen mobilen Nutzung des Sportwetten-Angebotes nichts im Wege. Nach einem längeren Kontakt zum Kundenservice bezüglich dieses Themas gehe ich davon aus, dass das Problem in naher Zukunft gelöst werden wird. Alles deutet darauf hin, dass RunBet mit Hochtouren an einer Verbesserung der App arbeitet. Hoffentlich kann ich schon beim nächsten Erfahrungsbericht von einer deutlichen Qualitätssteigerung berichten.

Die Top 3 Wettanbieter

BetwayBetway TestJetzt zu Betway und Bonus einlösen
Unibet SportwettenUnibet Sportwetten TestJetzt zu Unibet Sportwetten und Bonus einlösen
Bethard SportwettenBethard Sportwetten TestJetzt zu Bethard Sportwetten und Bonus einlösen

RunBet Fazit: Einige Stärken und ein paar kleine Schwächen

fazit-iconRunBet ist ein insgesamt solide aufgestellter Wettanbieter. Das Sportwetten-Portfolio hat ein respektables Niveau, auch wenn die ganz großen Highlights fehlen. Mit mehr Sportarten könnte die Attraktivität wesentlich gesteigert werden. Derzeit überzeugen vor allem die Live Wetten. Der hohe Quotenschlüssel von durchschnittlich 94 Prozent ist ein weiteres gutes Argument für die Sportwetten bei RunBet. Die angebotenen Zahlungsmethoden entsprechen dem gängigen Standard. Nur wenige Lücken konnte ich ausmachen. Diese Lücken halten in der Praxis aber niemanden davon ab, Einzahlungen und Auszahlungen bei RunBet zu machen. Der Kundensupport ist nicht wirklich 24 Stunden am Tag live erreichbar, aber die Erreichbarkeit ist trotzdem überdurchschnittlich. Kritikwürdig ist die RunBet App, die leider nicht stabil ist und bei meinem Test regelmäßig abstürzte. Bei den mobilen Sportwetten sollte RunBet dringend nachbessern, damit die vielen Sportwetten-Fans, die mobile Sportwetten bevorzugen, stressfrei bei RunBet aktiv werden können.

Der 50 Euro RunBet Neukundenbonus ist ein solider 50 Prozent Bonus. Die Bonusbedingungen sind in Ordnung, ohne dass es ein besonders herausragendes Detail gäbe. Die faire Mindestquote ist lobenswert, der Mindestumsatz könnte niedriger sein. Gemessen an vielen anderen Buchmachern mit anspruchsvolleren Umsatzbedingungen ist der RunBet Bonus durchaus akzeptabel. Ein höherer Prozentsatz könnte den Bonus für viele Kunden attraktiver machen. Nach meinen RunBet Erfahrungen sind die Bonusregeln fair und insgesamt kundenfreundlich gestaltet. Ich hatte beim RunBet Test zudem an keiner Stelle irgendein Problem mit der Seriosität. Die EU-Lizenz der Regierung von Malta hat sich ein weiteres Mal als erstklassiges Positivmerkmal erwiesen. Buchmacher mit dieser Lizenz können es sich nicht leisten, unseriös zu agieren. RunBet ist ein attraktiver Buchmacher, der noch Steigerungspotenzial hat. Aufgrund meiner überwiegend positiven Erlebnisse bei den aktuellen Recherchen kann ich allen Sportwetten-Fans eine Kontoeröffnung bei RunBet empfehlen.

Zu RunBet und Bonus einlösen AGB gelten, 18+

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!