Skip to main content

Ladbrokes Sportwetten Test – Meine Erfahrungen

(3 / 5 bei 5 Bewertungen)

60€ Bonus

100% bis zu 60€
Gratiswette

Zu Ladbrokes Bonuscode anzeigen

Ihr Bonuscode für Ladbrokes:

GW60

Das Gutscheinangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster ihres Browsers geöffnet. Sollte dies nicht der Fall sein, lässt sich der Gutschein auch über den folgenden Link abrufen: Jetzt zu Ladbrokes

Bewertung: 87% - Gut
Lizenz: Gibraltar, UK Gambling Commission
Zahlungen: Kreditkarte, Paypal, Skrill, Neteller, Paysafecard, Sofortüberweisung, Giropay, Überweisung
Kunden­service: E-Mail, Live Chat, Telefon

Gesamtbewertung

87%

"Gut"

Software und Spiele
86%
Bonusangebot
85%
Schnelle Zahlungen
88%
Kundenservice
87%

Ladbrokes Erfahrungen – Betrug oder seriös?

staerken-iconLadbrokes ist ein traditionsreicher englischer Buchmacher, der seit 1886 existiert. Als größter Buchmacher in Großbritannien und weltweit genießt Ladbrokes einen exzellenten Ruf in der Sportwetten-Welt. Das Unternehmen betreibt zahlreiche Wettbüros in Großbritannien und anderen Ländern. Auch im Netz gehört Ladbrokes zu den bekanntesten und beliebtesten Buchmachern, jedenfalls im englischsprachigen Internet. In Deutschland hat Ladbrokes in den letzten Jahren Marktanteile gewinnen können. Das riesige Sportwetten-Portfolio, das mit einem herausragenden Fußballbereich aufwartet, spielt dabei eine wichtige Rolle. Neue Kunden können eine 300 Euro Gratiswette bekommen, die mit fairen Bonusbedingungen verknüpft ist. Nach meinen Ladbrokes Erfahrungen ist die Leistung des Buchmachers in den letzten Jahren online deutlich besser geworden. Es lohnt sich deswegen, Ladbrokes näher zu betrachten. Ein paar kleine Kritikpunkte habe ich bei den Recherchen für diesen Testbericht gefunden, aber die positiven Erkenntnisse überwiegen eindeutig. Die Voraussetzungen für eine weitere Expansion im deutschsprachigen Raum sind gegeben.

Ladbrokes ist ein seriöser Buchmacher mit einer hohen Reputation. Wer daran zweifelt, sollte sich die Unternehmensstruktur näher anschauen. Ladbrokes plc ist eine Aktiengesellschaft, die in Harrow (London) beheimatet ist. Die Aktien des Unternehmens werden an der London Stock Exchange im FTSE 250 Index gelistet. Bei einer börsennotierten Gesellschaft finden deutlich mehr Kontrollen statt als bei normalen Unternehmen. Zudem müssen die Bilanzen regelmäßig veröffentlicht werden, so dass eine hohe Transparenz vorhanden ist. Beim Ladbrokes Test ist mir positiv aufgefallen, dass der Buchmacher eine Lizenz der British Gambling Commission und eine Lizenz der Regierung von Gibraltar vorweisen kann. Beide Sportwetten-Lizenzen haben eine erstklassige Qualität. Die Gibraltar-Lizenz ist als anerkannte EU-Lizenz die entscheidende Voraussetzung, um Sportwetten in Deutschland und anderen Ländern der Europäischen Union legal anbieten zu können. Noch mehr wichtige Argumente für die Seriosität präsentiere ich im folgenden Testbericht. Darüber hinaus untersuche ich genau die Stärken und Schwächen von Ladbrokes.

Stärken des Buchmachers

  • Wettangebot mit beinahe 30 Sportarten
  • Lizenz der Regierung von Gibraltar (EU-Lizenz)
  • Lizenz der British Gambling Commission
  • Bis zu 300 Euro Gratiswette für neue Kunden
  • Support live erreichbar über Chat, Hotline und Twitter
Zu Ladbrokes und Bonus einlösen

Ladbrokes Erfahrungen: Sportwetten-Fans bestätigen hohes Niveau

bonus-iconLadbrokes wird in britischen und deutschen Sportwetten-Foren regelmäßig thematisiert. Durch den riesigen Kundenstamm gibt es sehr viele Sportwetten-Fans, die sich über Wettquoten, Bonusangebote und andere wichtige Themen austauschen. Die Seriosität von Ladbrokes wird gelegentlich auch diskutiert. Meist werden Fragen beantwortet von Interessenten, die sich für Ladbrokes interessieren. Ich habe keinen Foreneintrag gefunden, in dem die Seriosität von Ladbrokes angezweifelt wird. Kritisiert wird manchmal der Neukundenbonus, der seit Jahren nicht ganz mit den Top-Leistungen in anderen Bereichen mithalten kann. Vielleicht hat Ladbrokes es nicht nötig, mit den besten Bonusangeboten auf dem Markt in Konkurrenz zu treten. Als Marktführer in Großbritannien und in vielen anderen Ländern ist Ladbrokes auch so äußerst erfolgreich. Es muss sich zeigen, ob Ladbrokes auf lange Sicht mit dieser Strategie speziell im deutschsprachigen Raum erfolgreich sein kann. Bislang hat Ladbrokes in Deutschland, Österreich und anderen deutschsprachigen Ländern einen relativ kleinen Marktanteil. Mit einem noch lukrativeren Neukundenbonus wäre es eventuell möglich, mehr neue Kunden zu werben.

Gibraltar-Lizenz (EU-Lizenz)

Lizenz der Regierung von Gibraltar (EU-Lizenz)

Nach meinen Ladbrokes Erfahrungen ist der britische Wettanbieter in allen Bereichen tadellos aufgestellt. Von der wichtigen SSL-Verschlüsselung bis hin zu fairen Wettquoten und zuverlässige Auszahlungen, stimmt alles. Qualitativ gibt es das eine oder andere Detail, das besser werden kann. Beim Ladbrokes Test hatte ich nie das Gefühl, dass ich es mit einem Buchmacher zu tun hätte, der nicht in allen Bereichen seriös arbeiten würde. Im Internet Wettanbieter Vergleich gibt es diverse Konkurrenten, die ebenfalls eine Gibraltar-Lizenz (EU-Lizenz) oder eine Lizenz der British Gambling Commission haben. Auch bei diesen Buchmachern habe ich keinen Hinweis auf fehlende Seriosität gefunden. Ladbrokes ist kein kleiner Hinterhof-Wettanbieter, sondern ein riesiges Unternehmen mit über 15.000 Angestellten. Alle geforderten Positivmerkmale sind vorhanden. Es gibt keine Negativmerkmale. Alle Voraussetzungen sind optimal, wenn es um Seriosität und Zuverlässigkeit geht. Und für mich genauso wichtig: Bei meinen eigenen Recherchen lief alles sauber und perfekt. Ich habe einen durchweg positiven Eindruck von der Seriosität des britischen Anbieters gewonnen. Ladbrokes ist ein seriöser Buchmacher. Daran kann kein Zweifel bestehen.

Ladbrokes Bonus: 50 Prozent Gratiswette bis 300 Euro für jeden neuen Kunden

Ladbrokes bietet jedem Neuankömmling eine 50 Prozent Gratiswette bis 300 Euro an. Diese Gratiswette wird nicht bei der ersten Einzahlung, sondern bei der ersten Wette aktiviert. Das ist ein fundamentaler Unterschied zum typischen Einzahlungsbonus, der von den meisten Konkurrenten angeboten wird. Bei Ladbrokes sollte jeder neue Kunde schon vor der Registrierung wissen, wie der Neukundenbonus funktioniert. Bei der Registrierung muss der Ladbrokes Bonuscode LB300 angegeben werden. Zudem darf die Einzahlung nicht mit EntroPay, Skrill, Paysafecard oder Neteller gemacht werden. Diese Zahlungsmethoden qualifizieren nicht für den Ladbrokes Neukundenbonus. Das ist keine ideale Regelung, aber jeder neue Kunde ist gut beraten, bei Ladbrokes eine andere Zahlungsmethode für die erste Einzahlung zu verwenden. Ansonsten gibt es keine Möglichkeit, den 50 Prozent Neukundenbonus bis 300 Euro zu bekommen. Die Höhe des Bonus legt der Kunde bei der ersten Wette fest. Die Höhe der ersten Einzahlung ist nicht wichtig. Das ist ein auffälliger Unterschied zu vielen anderen Bonusangeboten, den jeder neue Kunde vor der Registrierung kennen sollte.

Für die erste Wette ist ein Mindesteinsatz von 5 Euro vorgeschrieben. Darüber hinaus darf die erste Wette keine Quote unter 1.5 haben. Diese beiden Regeln sind kundenfreundlich, denn sowohl der Einsatz als auch die Mindestquote sind niedrig angesetzt. Jeder neue Kunde sollte nach meiner Ladbrokes Erfahrung dazu in der Lage sein, eine qualifizierende Wette zu platzieren, die diese beiden Bedingungen erfüllt. Unabhängig vom Ausgang der qualifizierenden Wette bekommt der Kunde nach der Abrechnung eine Gratiswette in Höhe von 50 Prozent gutgeschrieben. Wenn die erste Wette beispielsweise eine Höhe von 20 Euro hat, bekommt der Kunde eine Gratiswette in Höhe von 10 Euro von Ladbrokes gutgeschrieben. Die Gratiswette muss innerhalb von 7 Tagen bei einer einzigen Wette genutzt werden. Bei diesem Ladbrokes Bonus wird den Kunden der Gewinn gutgeschrieben. Der Einsatz wird bei der Auswertung der Gratiswette gelöscht. Der Ladbrokes Bonus ist ein einfaches und lukratives Bonusangebot, das jeder Sportwetten-Fan nutzen sollte.

Ladbrokes Wettangebot:  Ladbrokes Sportwetten Erfahrung

Bei Ladbrokes können die Kunden aus bis zu 30 verschiedenen Sportarten wählen. Das ist eine Vielfalt, die nicht viele andere Buchmacher bieten können. Ladbrokes ist einer der großen britischen Buchmacher und hat dementsprechend viele Sportarten, die im angelsächsischen Raum beliebt sind, im Portfolio. Dazu gehören beispielsweise Darts, Rugby und Snooker. Für die meisten Kunden dürften die großen Sportarten Tennis, Eishockey, Basketball, American Football und Handball wichtiger sein. Wer im Wettangebot von Ladbrokes nicht fündig wird, macht irgendetwas falsch. Besonders bemerkenswert ist das riesige Angebot an Fußballwetten. Fußball hat fast jeder europäische Buchmacher im Portfolio, aber selten in einer derartigen Bandbreite. Nach meinen Ladbrokes Sportwetten Erfahrungen können die Kunden auf alle relevanten Fußballspiele weltweit tippen. Dazu gehören sämtliche Profispieler, sämtliche Länderspiele und viele Amateurspiele. Viele leidenschaftliche Sportwetten-Fans suchen ganz gezielt nach Fußballspielen im Amateurbereich und werden bei vielen Wettanbietern enttäuscht. Ladbrokes hat insgesamt ein starkes Wettangebot, aber im Vergleich mit der Konkurrenz ragen die Amateurspiele noch einmal zusätzlich heraus.

Ladbrokes Wettangebot

Erstklassiges Ladbrokes Wettangebot

In Deutschland können die Fußballfans bei Ladbrokes auf Partien der Oberliga und der Regionalliga wetten neben dem Profifußball. Das ist eine gute Sache, denn viele andere Buchmacher bieten maximal Spiele bis zur 3. Liga an. Die Partien im Amateurbereich sind oftmals die Spiele mit den besten Quotenschlüsseln, so dass sich viele lukrative Chancen ergeben. Die Ladbrokes Auszahlungsrate liegt im Durchschnitt bei 92 Prozent. Nach meinen Ladbrokes Erfahrungen gibt es viele Wetten, bei denen ein deutlich höherer Quotenschlüssel verfügbar ist. Insbesondere bei Top-Spielen ist es nicht selten möglich, einen Quotenschlüssel von 94 Prozent zu nutzen. Die Kunden mit einem Wohnsitz in deutschen Landen müssen bei Ladbrokes Steuer bezahlen. Vom Gewinn wird die Wettsteuer in Höhe von 5 Prozent abgezogen. Für Kunden aus anderen Ländern ist diese Regelung nicht relevant. Die meisten Buchmacher, die in Deutschland Sportwetten anbieten, reichen mittlerweile die Wettsteuer an die Kunden weiter. Ein Blick auf die hohe Auszahlungsrate zeigt, dass es ansonsten schwierig wäre, überhaupt einen Gewinn zu erzielen. Noch ein Tipp zum Schluss: Auch bei den Live Wetten hat Ladbrokes ein riesiges Portfolio zu bieten.

Ladbrokes Zahlungsmethoden: Ansprechende Leistung beim Ladbrokes Test

auszahlung-iconLadbrokes hat viele Zahlungsmethoden zur Auswahl. Die Kunden haben bei Einzahlungen und Auszahlungen zahlreiche Optionen. Die wichtigsten Zahlungsmethoden für Kunden aus dem deutschsprachigen Raum sind: VISA, MasterCard, Banküberweisung, Skrill, Neteller, PayPal, EPS, Paysafecard, Giropay, EntroPay, Sofortüberweisung und Scheck. An dieser Stelle sei noch einmal darauf verwiesen, dass einige Zahlungsmethoden nicht für den Neukundenbonus qualifizieren. Skrill, Neteller, EntroPay und Paysafecard sollten frühestens ab der zweiten Einzahlung genutzt werden. Abgesehen von dieser kleinen Unannehmlichkeit ist es leicht, eine passende Zahlungsoption zu finden. Besonders wichtig ist nach meinen Ladbrokes Sportwetten Erfahrungen, dass die Banküberweisung als Zahlungsmethode zur Verfügung steht. Wer eine schnelle Einzahlung bevorzugt, kann eine Sofortüberweisung oder Giropay nutzen, um die klassische Banküberweisung auszuhebeln. Die Mindesteinzahlung liegt bei den meisten Zahlungsmethoden bei 5 Euro. Das ist ein niedriger Wert, der insbesondere für Einsteiger interessant sein kann. Die meisten ambitionierten Sportwetten-Fans zahlen in der Regel mehr ein.

Ladbrokes Zahlungsmethoden

Einige Ladbrokes Zahlungsmethoden

Da es möglich ist, bei Ladbrokes PayPal und andere E-Wallets zu verwenden, können auch Sportwetten-Fans, die viele verschiedene Buchmacher nutzen und deswegen mehrere E-Wallets zur Verfügung haben, optimal profitieren. PayPal ist für einen Buchmacher eine erstklassige Zahlungsmethode, denn viele Internetnutzer verwenden PayPal für Einkäufe. Zudem ist bekannt, dass PayPal strikte Regeln vorgibt, an die sich jeder Geschäftspartner halten muss. Ein seriöser Buchmacher wie Ladbrokes hat kein Problem, PayPal als Zahlungsmethoden anzubieten. Ein kleiner Buchmacher mit einem zweifelhaften Geschäftsgebaren hätte hingegen nicht die geringste Chance, einen PayPal-Account für Einzahlungen und Auszahlungen zu bekommen. Wenn es um die Zahlungsmethoden und den Komfort bei Einzahlungen und Auszahlungen geht, kann Ladbrokes mit dem Testsieger Betway mithalten. Das Auszahlungstempo ist herausragend. Bei den schnellen E-Wallets werden die Auszahlungsanträge in der Regel innerhalb von 6 Stunden bearbeitet. Die meisten Top-Konkurrenten brauchen 24 Stunden, um eine Auszahlung abzuwickeln. Bei meinen eigenen Auszahlungen für diesen Ladbrokes Erfahrungsbericht konnte ich mich selbst davon überzeugen, dass das hohe Auszahlungstempo realistisch angegeben wird.

Ladbrokes Support: Erstklassige Möglichkeiten für Kontaktaufnahme

support-iconBei Ladbrokes können die Kunden einen Live-Chat nutzen, um den Kundenservice zu kontaktieren. Alternativ gibt es eine Hotline, die allerdings für Kunden außerhalb Großbritanniens nicht ganz ideal ist. Es gibt keine spezielle kostenlose Nummer für Kunden aus Deutschland oder anderen Ländern. Deswegen müssen die Kunden in Großbritannien anrufen und entsprechend Telefongebühren bezahlen. Durch den Live-Chat sollte es in 99,9 Prozent aller Fälle möglich sein, auf einen Anruf zu verzichten. Es gibt neben den beiden klassischen Live-Optionen Chat und Hotline die Möglichkeit, Ladbrokes über Twitter zu erreichen. Nach meinen Erfahrungen reagiert der Kundenservice auf Anfragen über Twitter. Sollte einmal ein grundsätzliches Problem mit der Webseite vorhanden sein, könnte das eine gute Möglichkeit sein, den Kundenservice um Hilfe zu bitten. Zudem spricht das für die Seriosität des Anbieters, dass ein Twitter-Account vorhanden ist. Die Kommentare auf Twitter kann Ladbrokes nicht kontrollieren. Nur ein seriöser und kundenfreundlicher Anbieter kann es sich leisten, auf Twitter für Kunden und Interessenten präsent zu sein.

Ladbrokes Support

Ladbrokes Support mit Live-Chat und Hotline

Bei den Arbeiten für diesen Ladbrokes Testbericht habe ich mich dem Kundenservice eingehend gewidmet. Nach meinen Erfahrungen mit Top-Buchmachern wie bet365 zeigt sich immer wieder, dass Seriosität und guter Kundenservice untrennbar zusammen gehören. Nur ein Buchmacher, der Kunden bei Fragen und Problemen hilft, kann von mir eine Empfehlung bekommen. Bei Ladbrokes ist durch die fehlende kostenlose Hotline der Kundenservice vielleicht nicht in jedem Detail perfekt. Aber wenn es um die Beratungsqualität geht, muss der Kunde keine Abstriche machen. Ladbrokes hat ein exzellent geschultes Team an Service-Mitarbeitern, die bei allen wichtigen und weniger wichtigen Fragen schnell und kompetent helfen. Durch den Live-Chat ist es immer möglich, umgehend Unterstützung zu bekommen. Der Kundenservice wird in deutscher und englischer Sprache angeboten, so dass es keine Sprache gibt. Nach meinen Erfahrungen dürfte es schwierig sein, Ladbrokes bei der Service-Qualität deutlich zu übertreffen.

Ladbrokes App: Ladbrokes Erfahrungen mit Smartphone und Tablet tadellos

Ladbrokes hat sich schon früh dazu entschieden, eine mobile Webseite anzubieten. Diese spezielle Form der mobile App  hat den kundenfreundlichen Vorzug, dass eine Installation nicht notwendig ist. Der Kunde kann sein Smartphone nehmen, die Webseite von Ladbrokes besuchen und den mobilen Zugang verwenden. Auch mit einem Tablet ist es ohne Einschränkungen möglich, Sportwetten bei Ladbrokes zu platzieren. Die Ladbrokes App funktioniert nach meinen Erfahrungen auf den gängigen mobilen Endgeräten unterschiedlicher Hersteller. Das Betriebssystem spielt keine Rolle. Wichtig ist nur, dass der mobile Browser aktuell ist. Bei den meisten Smartphones und Handys werden die Updates automatisch eingespielt, so dass der Kunde davon ausgehen kann, dass immer der neueste Browser verfügbar ist. Auch das trägt dazu bei, dass es nur sehr selten zu Kompatibilitätsproblemen kommt.

Ladbrokes App

Ladbrokes_App für Smartphones und Tablets

Genauso wie beim aufstrebenden Buchmacher Wetten.com können die Kunden auch den Neukundenbonus und alle anderen Bonusangebote über die App nutzen. Beim Ladbrokes Test habe ich festgestellt, dass es denkbar leicht ist, zwischen der mobile App und der regulären Webseite zu wechseln. Der Kunde hat ein Ladbrokes Konto und kann sich mit diesen Kundendaten nach Belieben abwechselnd über ein mobiles Endgerät oder einen normalen Computer anmelden. Alle Wetten werden gezählt. Da für den aktuellen 300 Euro Neukundenbonus ohnehin nur zwei Wetten erforderlich sind, ist es extrem leicht, das komplette Bonusangebot über die Ladbrokes App zu nutzen. Im Wettanbieter Bonus Vergleich gibt es kaum noch Buchmacher, die eine Nutzung des Neukundenbonus über die App verbieten. Nach meiner Ladbrokes Erfahrung ist es jedoch nicht immer so einfach wie beim britischen Buchmacher, den Neukundenbonus ordnungsgemäß umzusetzen.

Die Top 3 Wettanbieter

BetwayBetway TestJetzt zu Betway und Bonus einlösen
BethardBethard TestJetzt zu Bethard und Bonus einlösen
Wetten.comWetten.com TestJetzt zu Wetten.com und Bonus einlösen

Ladbrokes Fazit: Erstklassige Buchmacher mit gutem Neukundenbonus

fazit-iconLadbrokes ist nicht zufällig auf einem der am härtesten umkämpften Sportwetten-Märkte Marktführer. Weltweit gibt es keinen größeren Buchmacher als Ladbrokes. Die hohe Qualität des Wettangebotes mit beinahe 30 Sportarten dürfte ein wichtiger Grund sein, warum sich viele Sportwetten-Fans für diesen Anbieter entscheiden. Bei den Einzahlungen und Auszahlungen läuft alles reibungslos. Die angebotenen Zahlungsmethoden sollten für jeden Sportwetten-Fan eine passende Option beinhalten. Der Kundenservice wäre mit einer kostenlosen Hotline für die Sportwetten-Fans aus dem deutschsprachigen Bereich noch besser. Durch den guten Live-Chat und die Möglichkeit, über Twitter den Service anzusprechen, ist Ladbrokes beim Support insgesamt aber gut aufgestellt. Der 300 Euro Neukundenbonus ist als 50 Prozent Gratiswette nicht so lukrativ wie so mancher Top-Bonus der Konkurrenz. Das Angebot ist fair und empfehlenswert, könnte bei einem Marktführer aber deutlich besser sein. Damit kein falscher Eindruck entsteht: Für einen normalen Buchmacher wäre der Neukundenbonus völlig ausreichend. Bei dem größten Buchmacher der Welt erwarte ich ein besseres Angebot.

Nach meinen Ladbrokes Erfahrungen hat der britische Buchmacher insgesamt ein hohes Niveau, trotz der kleinen Bonus-Schwäche. Die Seriosität wird gewährleistet durch zwei hervorragende Lizenzen. Hervorzuheben ist insbesondere die Gibraltar-Lizenz, die als bewährte EU-Lizenz vielen deutschen Sportwetten-Fans bekannt sein dürfte. Die Seriosität wird zudem durch den Umstand, dass Ladbrokes ein börsennotiertes Unternehmen ist, auf ein hohes Niveau gehoben. Beim Ladbrokes Test habe ich mir an keiner Stelle auch nur die geringsten Sorgen gemacht, dass etwas in die falsche Richtung laufen könnte. Mit einem noch lukrativeren Neukundenbonus könnte Ladbrokes zu den Top-Buchmachern auf dem deutschsprachigen Markt aufschließen. Die 300 Euro Gratiswette ist allerdings in der jetzigen Form empfehlenswert. Zudem ist die Qualität des Angebotes insgesamt hervorragend. Die vielen attraktiven Wettquoten und die riesige Auswahl an Sportwetten machen Ladbrokes zu einer Top-Adresse. Ich kann allen Sportwetten-Fans eine Kontoeröffnung beim traditionsreichen britischen Buchmacher Ladbrokes empfehlen.

Zu Ladbrokes und Bonus einlösen

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!