Skip to main content

10Bet Sportwetten Bonus Codes getestet

Zuletzt aktualisiert & geprüft: 24.10.2018

Der 50 Prozent der 10Bet Bonus bis zu 100 Euro ist ein klassischer Einzahlungsbonus. Bei diesem Angebot wird die Höhe des Bonus durch die Einzahlungshöhe festgelegt. Diese Bonus-Variante ist bei Buchmachern besonders häufig zu finden. Ich habe mir für den aktuellen Erfahrungsbericht den Neukundenbonus von 10Bet nicht nur im Detail angeschaut. Ich habe auch selber ausprobiert, wie der Bonus in der Praxis funktioniert. Besonders großen Wert habe ich dabei auf die optimale Umsetzung der Bonusbedingungen gelegt. Im folgenden Artikel gibt es eine umfassende Anleitung, mit der auch Sportwetten-Anfänger den Neukundenbonus schnell und unkompliziert einlösen können. Es gibt viele kleine Details, die bei diesem Angebot wichtig sind. Alleine schon deswegen lohnt es sich, meinen Bericht in Ruhe zu lesen vor der Kontoeröffnung und der ersten Einzahlung.

Ich habe mich nicht nur mit dem 10Bet Bonus Code und der Bewertung dieses Angebotes im Wettbonus Vergleich beschäftigt, sondern auch mit dem Buchmacher insgesamt. Besonders wichtig an dieser Stelle: 10Bet ist ein seriöser Buchmacher mit einer EU-Lizenz der anerkannten Malta Gaming Authority. Der 10Bet Neukundenbonus ist nicht in jedem Detail perfekt, aber es handelt sich um ein faires Angebot bei einem seriösen Wettanbieter. Für 10Bet sprechen neben dem aktuellen Bonusangebot das attraktive Sportwetten-Portfolio mit über 30 Sportarten, der 24-Stunden Support mit Live-Chat und Hotline sowie ein gutes mobiles Wettangebot.

Wichtigste Fakten zum Buchmacher

  • Seriös aufgestellt: EU-Lizenz der Malta Gaming Authority
  • Kundenservice rund um die Uhr verfügbar
  • Schnelle und einfache Transaktionen
  • Über 30 Sportarten im Wettangebot
Zu 10Bet und Bonus einlösen AGB gelten, 18+

Aktueller 10Bet Bonus: 50% bis 100 Euro (Bonusart)

Der aktuelle Neukundenbonus wird mit der ersten Einzahlung aktiviert. Allerdings reicht die Einzahlung nicht aus. Zunächst ist es wichtig, den Mindestbetrag in Höhe von 15 Euro einzuhalten. Niedrigere Einzahlung wird nicht mit einem Neukundenbonus belohnt. Zudem muss bei der ersten Einzahlung unbedingt der aktuelle 10Bet Bonus Code FD10BET im dafür vorgesehenen Feld angegeben werden. Ohne eine ausreichend hohe Einzahlung oder ohne Bonuscode wird der Bonus nicht aktiviert. Zudem werden Einzahlung mit Skrill und Neteller nicht mit dem 50 Prozent Einzahlungsbonus belohnt. In der Praxis ist es trotz dieser Details einfach, den Neukundenbonus zu aktivieren. Mit meiner Anleitung in diesem Artikel, ist es besonders unkompliziert, die ersten Schritte zu machen und den Bonus zu aktivieren.

10Bet Bonus: bis zu 100 Euro für neue Kunden

Lukrativer 50 Prozent Bonus bis zu 100 Euro für Neukunden

Nach meinen 10Bet Erfahrungen sind die Bonusbedingungen insgesamt fair gestaltet. Der Prozentsatz ist bei diesem Einzahlungsbonus nicht so hoch wie bei den Top-Bonusangeboten. Nach der Einzahlung hat der Kunde auf dem Konto den eingezahlten Betrag und den Bonusbetrag. Beide Beträge müssen 6-mal mit einer Mindestquote von 1.6 umgesetzt werden. Eine besondere Regelung gilt für Akkumulator-Wetten: Bei dieser Wettvariante muss jede Auswahl eine Mindestquote von 1.4 haben, damit der Umsatz gewertet wird. Die günstige Mindestquote ist ein Grund, warum das Angebot insgesamt überdurchschnittlich attraktiv ist auf dem aktuellen Sportwetten-Markt. Bevor ich die Bonusbedingungen ausführlich erkläre, möchte ich den Bonus übersichtlich darstellen.

Die genauen Details zum Bonus

  • Bonushöhe: 50 Prozent bis 100 Euro
  • Maximale Bonussumme: 100 Euro
  • Bonusart: Einzahlungsbonus
  • Beispiel: 100 Euro einzahlen, 50 Euro Bonus erhalten, mit 150 Euro spielen
  • VIP Bonus: nicht verfügbar

Die Höhe des Einzahlungsbonus wird endgültig mit der ersten Einzahlung bestimmt. Bei einer Mindesteinzahlung von 15 Euro wird ein Bonus in Höhe von 7,50 Euro gutgeschrieben. Insgesamt ergibt sich damit ein Startguthaben von 22,50 Euro. Für die maximale Bonushöhe ist eine Einzahlung in Höhe von 200 Euro bei 10Bet notwendig. Insgesamt ergibt sich bei dieser Einzahlungshöhe ein optimales Startguthaben in Höhe von 300 Euro. All das gilt allerdings nur dann, wenn der 10Bet Bonus Code FD10BET korrekt bei der ersten Einzahlung angegeben wird.

Der Bonus kann auch über die 10Bet App aktiviert werden. Es gibt keinen speziellen mobilen Sportwetten-Bonus bei diesem Anbieter. Es ist mittlerweile auch nicht mehr nötig bei den meisten Buchmachern, eine App zu installieren. Die Umsatzbedingung kann von neuen Kunden mit mobilen Wetten genauso erfüllt werden wie mit Wetten auf dem heimischen Desktop-Computer. Es gibt diesbezüglich keinerlei Einschränkungen. Bevor wir zu den Bonusbedingungen im Detail kommen, möchte ich meine Anleitung vorstellen. Nicht nur Sportwetten-Anfänger sollten sich die folgenden Schritte genau anschauen, um bei 10Bet am Anfang alles richtig zu machen.

5 Schritte zur Einlösung des 10Bet Bonus

Eine einfache Anleitung ist auch für einen erfahrenen Sportwetten-Fan eine große Hilfe. Die folgenden Schritte sind notwendig, um den 10Bet Neukundenbonus einzulösen:

Schritt 1: Ein Konto eröffnen bei 10Bet

Die Kontoeröffnung ist für den 10Bet Sportwetten Bonus Pflicht. Das ist bei allen Bonusangeboten der Fall, zum Beispiel auch beim lukrativen Betway Bonus. Das Konto ist erforderlich, um Einzahlungen und Auszahlungen machen zu können. Anonyme Sportwetten sind bei den seriösen Wettanbietern in Europa nicht möglich. Die Kontoeröffnung bei 10Bet ist mit wenig Aufwand verbunden. Neue Kunden müssen nur Ihre E-Mail-Adresse angeben, ein Passwort festlegen und diverse persönliche Daten angeben, zum Beispiel den Namen und die Adresse. Anschließend wird die Kontoeröffnung per E-Mail bestätigt. Sobald das geschehen ist, kann die erste Einzahlung gemacht werden. Es ist wichtig, bei der Registrierung alle Daten richtig anzugeben, denn 10Bet prüft bei der ersten Auszahlung die Identität des Kunden. Gegebenenfalls muss ein Ausweis vorgelegt werden, mit dem die Registrierungsdaten bestätigt werden.

10Bet Registrierung

Einfache und schnelle 10Bet Registrierung

Schritt 2: Mindestens 15 Euro einzahlen mit Bonuscode

Bei der ersten Einzahlung gilt ein Mindestbetrag von 15 Euro. Kleinere Einzahlungen sind generell kaum sinnvoll, speziell aber bei diesem Bonus unsinnig. Eine Mindesteinzahlung von 15 Euro sollte auch für einen Sportwetten-Anfänger machbar sein. Ein kleinerer Betrag führt dazu, dass der Bonus nicht aktiviert wird. Das gilt auch dann, wenn der neue Kunde den 10Bet Sportwetten Bonus Code FD10BET korrekt angibt. Nur der Mindestbetrag und der Bonuscode in Kombination führen dazu, dass der Bonus korrekt aktiviert wird mit der ersten Einzahlung. Eine andere Bonusbedingung muss ebenfalls beachtet werden: Die beliebten Zahlungsmethoden Skrill und Neteller sind ausgeschlossen. Einzahlungen mit diesen beiden E-Wallets führen dazu, dass der Ersteinzahler-Bonus nicht aktiviert wird. Die einfache Lösung: Eine andere Zahlungsmethode wählen, zum Beispiel Visa, MasterCard oder Paysafecard. Ganz ohne Geld sind Wetten nicht möglich, denn es gibt keinen 10Bet Bonus ohne Einzahlung.

Schritt 3: Die Umsatzbedingung erfüllen

Der eingezahlte Betrag muss genauso wie der Bonusbetrag 6-mal umgesetzt werden. Die Mindestquote von 1.6 gilt für Einzelwetten. Für Akkumulator-Wetten gilt, dass jeder Tipp innerhalb der Wetten mindestens eine Quote von 1.4 haben muss. Das ist eine faire Vorgabe, vor allem aufgrund der günstigen Mindestquote. Alle Wetten unterhalb der Mindestquote zählen nicht. Es ist aber nicht verboten, Wetten mit einer zu niedrigen Quote zu platzieren. Empfehlenswert wäre das jedoch nicht. Neue Kunden, die Wetten mit zu niedrigen Quoten platzieren, laufen Gefahr, dass wichtiges Kapital verloren geht. Solange der Bonus läuft, sind Neukunden bei 10Bet gut beraten, ausschließlich Wetten zu platzieren, die zur Umsatzbedingung beitragen. Aufgrund der sehr fairen Mindestquote sollte das in der Praxis überhaupt kein Problem sein. Die niedrige Mindestquote ist eine gute Basis, um eine konservative Strategie (relativ wenig Risiko) mit kleinen Einsätzen zu praktizieren.

Schritt 4: Mindestumsatz vor Ablauf der Bonusfrist erreichen

Die Bonusfrist von 30 Tagen ist bei 10Bet so angesetzt, dass auch ein Sportwetten-Anfänger nie in Schwierigkeiten kommen sollte. Aber alles ist letztlich auch immer eine Frage der Planung. Neue Kunden, die den 10Bet Bonus freispielen möchten, sollten den Bonus zu einem günstigen Zeitpunkt aktivieren, um gleich im Anschluss die nötigen Wetten auszuwählen und zu platzieren. Es ist nicht erforderlich, in Hektik auszubrechen. Aber genauso falsch wäre es, den Bonus erst einmal ein paar Wochen stehen zu lassen, um dann in der letzten Woche oder am letzten Tag in großer Panik die benötigten Wetten abzugeben. Zudem muss bedacht werden: Alle Wetten müssen bei 10Bet ausgewertet sein zum Ablauf der Bonusfrist. Da ein Event auch einmal ausfallen kann, ist es zudem nicht sinnvoll, sehr knapp zu planen, denn annullierte Wetten tragen nicht zur Umsatzbedingung bei. Auch der Ertrag aus einem 10Bet Cash Out wird nicht gewertet.

Schritt 5: Die erste Auszahlung machen

Wenn die Umsatzvorgabe erfüllt ist, wird der Bonus von 10Bet in echtes Geld umgewandelt. Erst dann ist es gestattet, den Bonusgewinn auszuzahlen. Anders als beim Interwetten Bonus gibt es bei diesem Bonusangebot nicht die Möglichkeit, vorzeitig einen Teil des Gewinns auszuzahlen. Wer eine Auszahlung mit einer Kreditkarte machen möchte, sollte auch mit dieser Kreditkarte vorher einzahlen. Da es bei 10Bet PayPal nicht gibt und Skrill und Neteller in den Bonusbedingungen für die erste Einzahlung ausgeschlossen sind, werden viele Kunden wahrscheinlich die erste Auszahlung mit einer Banküberweisung machen. Das ist keine schnelle Zahlungsmethode, aber die Gewinnauszahlung per Banküberweisung funktioniert nach meinen Erfahrungen bei 10Bet tadellos. Wer sich nicht ganz sicher ist, ob die erste Auszahlung bereits gemacht werden kann: Der 10Bet Support ist rund um die Uhr per Live-Chat verfügbar und hilft gerne weiter.

Zu 10Bet und Bonus einlösen AGB gelten, 18+

Die folgenden Bonusbedingungen müssen beachtet werden:

  • Bezeichnung: 50% Einzahlungsbonus bis 100 Euro
  • Bonuscode: FD10BET
  • Art des Bonus: Einzahlungsbonus
  • Maximaler Bonusbetrag: 100 Euro
  • Mindesteinzahlung: 15 Euro
  • Auszahlbar: Ja
  • Umsatzanforderung: 6x Einzahlungsbetrag + 6x Bonus
  • Mindestquote: 1.6 (1.4 bei Akkumulator-Wetten)
  • Einlösungszeitraum: 30 Tage für Erfüllung der Anforderungen
  • Besonderheiten: Die Wettoptionen Handicap (außer 3-Handicap), Prognose/Tricast, Über/Unter, Cashout-Wetten sowie ungültige und annullierte Wetten tragen nicht zum Umsatz bei. Maximal darf der Kunde den halben Bonusbetrag bei einer Wette setzen.

Die Umsatzbedingung bei 10Bet ist einfach zu verstehen. Wenn der eingezahlte Betrag und der Bonus 6-mal umgesetzt worden sind, wird der Bonus in echtes Geld umgewandelt. Gewertet werden ausschließlich die Wetten, die mindestens eine Quote von 1.6 haben. Zudem sind die oben angegebenen Wettvarianten nicht gestattet bzw. bestimmte Wetten werden nicht gewertet. Doch es gibt keinen Grund für Bedenken: Fast alle verfügbaren Wetten und Wettoptionen tragen zum Umsatz bei. Etwas Vorsicht ist bei der Nutzung von Akkumulator-Wetten geboten, da eine andere Mindestquote gilt. Grundsätzlich ist es empfehlenswert, bei Einzelwetten zu bleiben, zumal die Mindestquote für Einzelwetten besonders niedrig ist. Bei Akkumulator-Wetten werden die Quoten der einzelnen Tipps miteinander multipliziert, um die Gesamtquote zu ermitteln. Insofern ist jede Mindestquote bei einer Akkumulator-Wette insgesamt höher als bei einer Einzelwette.

Es spielt keine große Rolle, dass eine 10Bet Steuer bzw. eine Gebühr vom Bruttogewinn abgezogen wird. Es handelt sich nur um die 5 Prozent Wettsteuer, die zudem ausschließlich die Kunden mit Wohnsitz in Deutschland betrifft. Beim Umsetzen des Bonus ist es sinnvoll, die Bonusfrist im Auge zu behalten. Eine Frist von 30 Tagen ist ausreichend, um den 10Bet Neukundenbonus ohne übermäßige Anstrengung zu nutzen. Aber das gilt nur für neue Kunden, die gleich nach der Aktivierung des Bonus damit beginnen, die notwendigen Wetten zu platzieren. Hinsichtlich der Frist gilt: Nur die Wetten, die ausgewertet worden sind, tragen bei 10Bet zum Mindestumsatz bei. Wenn der Mindestumsatz nicht rechtzeitig erreicht wird, wird der gesamte Bonusbetrag gelöscht. Gleiches passiert auch bei einer zu frühen Auszahlung. Die Bonusbedingungen müssen erfüllt sein, bevor der Bonusgewinn ausgezahlt wird. Das ist eine übliche Regelung, die erfahrene Sportwetten-Fans von vielen anderen Wettanbietern kennen. Sportwetten-Anfänger sollten sich gegebenenfalls nicht scheuen, den guten 10Bet Support zu fragen, ob eine Auszahlung möglich ist, ohne den Bonus zu verlieren. Die einfache Regel lautet: Wenn kein Bonus mehr auf dem Konto ist, kann auch kein Bonus annulliert werden bei der Auszahlung.

Die Top 5 Bonusangebote

Top 5 Wettanbieter Bonus
CasinoBewertungStimmenReview
1.Betway Sportwetten98%empfehlenswert1 haben bewertetZum Betway Sportwetten Testbericht
2.Bethard Sportwetten97%empfehlenswert1 haben bewertetZum Bethard Sportwetten Testbericht
3.22BET Sportwetten97%empfehlenswert1 haben bewertetZum 22BET Sportwetten Testbericht
4.888 Sportwetten96%empfehlenswert1 haben bewertetZum 888 Sportwetten Testbericht
5.Unibet Sportwetten95%empfehlenswert1 haben bewertetZum Unibet Sportwetten Testbericht

Welche weiteren Vorteile hat 10Bet noch im Programm?

10Bet ist ein Wettanbieter, der auf vielen Ebenen mit guten Leistungen überzeugt. Besonders hervorzuheben ist der 24-Stunden-Support. Auch wenn nicht zu jeder Tageszeit ein deutschsprachiger Support verfügbar ist, dürfte es für die meisten Sportwetten-Fans ein großer Vorteil sein, dass es jederzeit möglich ist, über den Live-Chat und die Hotline einen Mitarbeiter zu erreichen. Das Sportwetten-Portfolio kann sich absolut sehen lassen. Mit über 30 Sportarten ist die Auswahl überdurchschnittlich umfangreich. Das gilt auch für den Livewetten-Bereich. Wenn es um die Tiefe des Angebotes geht, sind noch Verbesserungen möglich, auch bei den Fußballwetten. Aber insgesamt ist 10Bet gut aufgestellt. Für einen ganz normalen Sportwetten-Fan ist die Auswahl, die unter anderem auch Esport-Wetten umfasst, mehr als ausreichend. Aber auch erfahrene Sportwetten-Experten finden viele interessante Wetten im Portfolio, zumal der durchschnittliche Quotenschlüssel mit etwa 94 Prozent höher ist als bei den meisten Konkurrenten. Es ist relativ einfach, bei 10Bet attraktive Wetten zu finden, vor allem in den größeren Sportarten. Aber auch beim Esport sind nach meinen Erfahrungen die Wettquoten oft im oberen Drittel der gängigen Quotenvergleiche.

10Bet Casino Spiele

Vielfältiges Spiele-Angebot im 10Bet Casino

Der 10Bet Bonus Code ist aktuell der einzige Bonus für Sportwetten-Fans. Aber es kann durchaus sein, dass es in Zukunft noch andere 10Bet Bonusse geben wird. Im Internet Wettanbieter Vergleich haben wenige Konkurrenten regelmäßig Aktionen und Bonusangebote, sodass 10Bet in guter Gesellschaft ist. Neben den Sportwetten gibt es auch ein Casino und ein Live-Casino. Für viele Sportwetten-Fans ist das wichtig, da Sportwetten manchmal vielleicht ein kleines bisschen zu anstrengend sind. In einem solchen Fall ist es jederzeit möglich, bei 10Bet auf die Casino-Spiele auszuweichen. Die Qualität des Casino-Angebotes ist insgesamt gut. An dieser Stelle möchten wir nicht verschweigen, dass 10Bet auch mit Seriosität auf höchstem Niveau punkten kann. Die EU-Lizenz der Malta Gaming Authority belegt, dass 10Bet hohe Ansprüche erfüllen kann. Es gibt sogar noch eine Lizenz der UK Gambling Commission, die für die Fans im deutschsprachigen Raum nicht relevant ist, aber zusätzlich belegt, dass der Anbieter seriös arbeitet. Ich habe einen ausführlichen Test des gesamten Angebotes gemacht und dabei hinsichtlich der Seriosität keine einzige Schwachstelle gefunden. Das gilt zum Beispiel auch für die Einzahlungen und Auszahlungen, die bei 10Bet sicher und zuverlässig abgewickelt werden.

Der 10Bet Bonus im Vergleich zu den besten Sportwetten-Anbietern

Der 10Bet Sportwetten Bonus ist ein attraktives und empfehlenswertes Angebot, aber es gibt noch bessere Bonusangebote auf dem Markt. Viele erfahrene Sportwetten-Fans nutzen den 10Bet Neukundenbonus erst, nachdem sie bereits die besten Bonusangebote abgeräumt haben. Eines der absoluten Top-Angebote auf dem Markt ist aktuell der Neukundenbonus von Betway. Bei diesem Bonusangebot ist die Bonushöhe außergewöhnlich hoch angesetzt. Auch beim Prozentsatz kann 10Bet nicht mithalten. Das wäre allerdings auch ein bisschen zu viel verlangt, denn Betway ist einer der absoluten Top-Buchmacher in Europa. Schon seit vielen Jahren gehört dieser Wettanbieter zu den Besten auf dem Markt. Soweit ist 10Bet noch lange nicht. Aber der Abstand zwischen einem soliden Wettanbieter wie 10Bet und einem absoluten Spitzenbuchmacher wie Betway ist längst nicht mehr so groß wie noch vor ein paar Jahren. Daran wird deutlich, dass der Sportwetten-Markt insgesamt ein deutlich höheres Niveau erreicht hat. Das gilt auch und gerade für die Bonusangebote.

10Bet Lizenz

10Bet ist ein seriöser und zuverlässiger Wettanbieter

Tipico wird von vielen deutschen Sportwetten-Fans aufgrund der Gebührenfreiheit gerne genutzt. Für alle Sportwetten-Fans, die noch kein Konto bei diesem renommierten Wettanbieter haben, gibt es einen lukrativen Bonus zu sehr fairen Bonusbedingungen bei Tipico. Es ist auffällig, dass vor allem viele Sportwetten-Anfänger sich für diesen Wettanbieter entscheiden. Dabei dürfte es eine große Rolle spielen, dass Tipico seit vielen Jahren umfassende Werbekampagnen finanziert, sodass der Markenname weit über die gängigen Sportwetten-Foren hinaus bekannt ist. Ähnliches gilt auch für Interwetten. Neukunden werden ebenfalls mit einem lukrativen Bonus begrüßt. Bei Interwetten gibt es einen besonderen Vorteil: Der Bonus ist so gestaltet, dass es nicht zwingend erforderlich ist, die komplette Umsatzbedingung zu erfüllen, bevor die erste Auszahlung gemacht werden kann. Das ist in der heutigen Sportwetten-Welt eine absolute Ausnahme. Manchmal kann es von Vorteil sein, eine vorzeitige Auszahlung machen zu können. In der Regel gilt aber: Gerade bei lukrativen Angeboten ist es vernünftig und empfehlenswert, den Bonus komplett zu nutzen, um den wertvollen Bonus-Vorteil nicht zu verschenken.

Fazit: 10Bet Bonus ist faires und lukratives Angebot für Neukunden

Der 10Bet Sportwetten Bonus ist nicht der beste Bonus auf dem Markt. Beispielsweise ist der aktuelle Tipico Bonus qualitativ auf einem ganz anderen Niveau. Aber die Bonusbedingungen sind fair und es gibt eine gute Chance, mit einer soliden Strategie und ein bisschen Glück den Bonus in echtes Geld umzuwandeln. Die Aktivierung mit einer relativ niedrigen Mindesteinzahlung und dem 10Bet Bonus Code ist einfach und schnell erledigt. Mit meiner Anleitung ist es besonders leicht, den Bonus ohne Umwege zu bekommen. Die fairen Bonusbedingungen könnten noch ein bisschen besser sein, zum Beispiel mit einer niedrigeren Umsatzvorgabe. Aber vor allem die niedrige Mindestquote sorgt dafür, dass der 10Bet Neukundenbonus eine überdurchschnittliche Bewertung von mir bekommt.

Neue Kunden können erheblich profitieren bei 10Bet, aber noch attraktiver wäre der Bonus mit einem höheren Prozentsatz. Bei den Top-Buchmachern hat sich mittlerweile der 100 Prozent Einzahlungsbonus als Standard etabliert. Um in diese Riege auszuschließen, müsste 10Bet den Prozentsatz verdoppeln. Vielleicht wird das in Zukunft geschehen. Aktuell kann ich aber nur den verfügbaren Willkommensbonus bewerten. Deswegen reicht es nicht für eine absolute Spitzenbewertung. Aber das Angebot des britischen Buchmachers ist überdurchschnittlich gut. Aus diesem Grund kann ich allen Sportwetten-Fans, die bereits die besten Bonusangebote genutzt haben, den lukrativen 50 Prozent 10Bet Bonus bis 100 Euro empfehlen.

Zu 10Bet und Bonus einlösen AGB gelten, 18+

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!