Skip to main content


MyBet Live Casino – Live Dealer, Roulette & Blackjack im Test

MyBet hat sich im deutschsprachigen Raum einen Namen als Sportwettenanbieter gemacht. Das Unternehmen ist seit dem Jahre 2002 online vertreten. Ursprünglich starteten die Norddeutschen als reine Wettbörse. Sehr schnell erfolgte jedoch der Relaunch hin zum klassischen Buchmacher. Registriert ist MyBet offiziell auf der Mittelmeerinsel Malta und kann somit eine gültige EU Lizenz vorweisen. Des Weiteren besitzt der Onlineanbieter eine Genehmigung des Innenministeriums in Schleswig Holstein. Die Aktien der in Kiel ansässigen MyBet Holding werden an der Frankfurter Börse gehandelt. Mittlerweile ist MyBet ein komplettes Online Entertainment Unternehmen, welches Sportwetten, Casino und Poker anbietet. Nachfolgend haben wir das MyBet Live Casino genauer in Augenschein genommen (
hier zur MyBet Casino Komplettbewertung).

Das MyBet Live Casino im Detail

  • Seriöses deutsches Casino aus Kiel, das sogar eine offizielle Lizenz von Schleswig-Holstein besitzt
  • High Roller weitestgehend außen vor
  • Baccarat mit Limits bis zu 5.000 Euro
  • Treuebonus für Livespieler
Zu Mybet Casino und Bonus einlösen

 

MyBet Erfahrungen – Mehrere Games gleichzeitig möglich

Unsere Erfahrungen mit MyBet haben gezeigt, dass gleichzeitig an mehreren Tischen gespielt werden kann. Die Games öffnen sich jeweils in einem eigenen Pop-Up Fenster, so dass theoretisch Einsätze beim Live Casino Roulette und beispielsweise beim Baccarat parallel getätigt werden können. Empfehlenswert ist dies jedoch weniger, da mit jedem neuen Fenster auch die Übertragungsqualität gemindert wird. Ingesamt ist die Spielauswahl weit hinter den Topunternehmen der Branche zurück. High Roller stehen bei MyBet sinnbildlich vor komplett verschlossen Türen.

Croupiers – Personal kann mit Freundlichkeit überzeugen

MyBet arbeitet wie die meisten Live-Casinos mit einem externen Anbieter zusammen. Das Personal ist gemischt. Es gibt sowohl weibliche als auch männliche Croupiers. Die Mitarbeiter sind ausgesprochen freundlich und kommunikativ. In diesem Bereich kann der Onlineanbieter sicherlich einen kleinen Pluspunkt erzielen, auch wenn es letztlich nicht ausreichend ist, die anderen Schwachstellen komplett auszubügeln. Die Ansagen der Dealer erfolgen ausschließlich in englischer Sprache.

Übertragungsqualität – Bild okay, Ton weniger

Die Übertragungsqualität könnte zweifelsohne besser sein. Die Bildqualität ist in Ordnung. Der Ton hingegen lässt oft längere Zeit auf sich warten und wenn er dann kommt, ist die Übertragung teilweise ziemlich "abgehackt." In unserem Live Casino Test haben andere Anbieter bedeutend besser abgeschnitten.

 

Spiele / Tische – Kleines Portfolio für Freizeitspieler

Die Game Auswahl ist sehr, sehr übersichtlich. Im Hauptmenü finden die Kunden acht Spielversionen. Roulette wird offiziell nur an zwei Tischen gespielt, wobei die User aber jeweils zwischen drei Einsatzvarianten wählen können. Die minimale Spielsumme liegt bei einem Euro. Höhere Einsätze als 1.000 Euro sind nicht möglich.

Live Casino Black Jack wird an fünf Tischen gezockt. Die Einsätze pro Hand bewegen sich beim Kartenklassiker zwischen fünf und 2.500 Euro.

Überraschend ist jedoch, dass die Spielsummen beim Baccarart dann doch vergleichsweise hoch ausfallen. Immerhin können hier schon mal 5.000 Euro pro Runde investiert werden. Der kleinste Spielbetrag liegt bei einem Euro.

MyBet Live Casino Bonus – Treue macht sich bezahlt

Das MyBet Live Casino belohnt seine treusten Spieler mit einem speziellen Bonus. Immer, wenn einen Umsatz von 10.000 Euro erreicht wurde, gibt es vom Onlineanbieter direkt Bargeld aufs Spielerkonto. Der Bonus ist an keinerlei Umsatzbedingungen gebunden, sondern kann gespielt beziehungsweise ausgezahlt werden. Die Prämien des Cash Bonus sind folgendermaßen gestaffelt:

5€ je 10.000 Einsatz – für Users mit Gesamteinsatz im Live Casino von 10.000 bis 100.000

10€ je 10.000 Einsatz – für Users mit Gesamteinsatz im Live Casino von 100.001 bis 500.000

20€ je 10.000 Einsatz – für Users mit Gesamteinsatz im Live Casino von 500.001 plus

Kunden mit Wohnsitz in Tschechien, der Slowakei, Rumänien und Ungarn sind von diesem Bonusprogramm ausgeschlossen.

 

MyBet kostenlos – Live Casino nur im Echtgeldmodus

Ohne Anmeldung bleiben die Casinopforten verschlossen. Die Registrierung bei MyBet ist jedoch in Windeseile erledigt. Neue Kunden finden auf der Homepage eine perfekte Videoanleitung, welche das Anmelden Schritt für Schritt erklärt. Im eingeloggten Zustand kann das Live Casino jederzeit besucht werden, auch wenn es nur zu Schauen ist. Gespielt wird prinzipiell mit Echtgeld. Fungames werden auch bei MyBet nicht offeriert. MyBet zählt zu den besten Live Casino Anbietern, die Zahlungen mit Paypal ermöglichen.

Support – Sehr professionelle Live-Hilfe

Die Mitarbeiter des Kundensupports verdienen mit Sicherheit ein Sonderlob. In unserem Test wurde uns mehrfach professionell und schnell geholfen. Der Kontakt via Live-Chat funktioniert reibungslos. Selbstverständlich wird bei MyBet deutsch gesprochen. Alternativ kann der Kundendienst per Email oder per Telefon kontaktiert werden. Etwas negativ schlagen dabei jedoch die Telefonkosten zu Buche, da MyBet mit einer 01805-Servicenummer arbeitet. Wer mit dem Handy anruft, muss Kosten von 0,42 Cent pro Minute in Kauf nehmen.

Fazit: Noch einiges an Verbesserungspotential vorhanden

Unsere MyBet Erfahrungen beweisen, dass der Onlineanbieter sicher noch Luft nach oben hat. Das Live Casino zählt leider nicht zu den Besten der Branche, sondern ordnet sich eher im Mittelfeld ein. Die Auswahl der Games ist etwas zu gering angesetzt. Schade ist, dass die High Roller komplett vernachlässigt werden. Der Treuebonus ist lobend zu erwähnen. Er käme jedoch noch besser zur Geltung, wenn höhere Einsätze möglich wären. Resümierend kann festgehalten werden, dass es sich bei MyBet um einen seriösen und kundenfreundlichen Onlineanbieter handelt, bei welchem Betrug und Abzocke komplett ausgeschlossen sind.

Zu Mybet Casino und Bonus einlösen

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!