Skip to main content

Kann ich meinen Eurogrand Gutscheincode ohne Einzahlung nutzen?

Das EuroGrand Casino ist aufgrund seiner ganzen Struktur am besten für ambitionierte Glücksspiel-Fans geeignet, die zum einen eine hohe Qualität bei den Spielen und zum anderen eine hohe Bonusqualität verlangen. Maximal kann ein Neukunden bis zu 1.000 Euro bekommen. Zusätzlich gibt es als Belohnung auch noch 25 Freispiele. Allerdings gibt es keine Möglichkeit, einen Bonus ohne Einzahlung zu bekommen. Es ist jedoch eine Option, mit einer sehr kleinen Einzahlung einen Bonus inklusive Freispiele zu erhalten. Für Kunden mit kleinen Budget ist diese Option durchaus empfehlenswert.

Der EuroGrand Bonus für neue Kunden

  • 3 Boni zur Auswahl
  • 1. Bonus: max. 24 Euro (100 Prozent) – kein Gutscheincode
  • 2. Bonus: max. 300 Euro (300 Prozent) – kein Gutscheincode
  • 3. Bonus: 1.000 Euro (mind. 2000 Euro Einzahlung) – kein Gutscheincode
  • Zusätzlich immer: 25 Freispiele
  • Umsatzbedingung: 12-mal Bonus- und Einzahlungssumme
Zu Eurogrand Casino und Bonus einlösen

Welcher Bonus ist für Kunden mit knappem Budget optimal?

Jeder neue Kunde im EuroGrand Casino muss sich für einen Neukundenbonus entscheiden. Die Entscheidung hängt vor allem von den finanziellen Voraussetzungen des Kunden. Wer kaum genügend Geld für eine Einzahlung hat, sollte den kleinsten Bonus nutzen. Zwar ist auch das kein EuroGrand Bonus ohne Einzahlung, aber immerhin ist es möglich, mit einer sehr kleinen Einzahlung von 10 Euro bereits in den Genuss eines EuroGrand Bonus zu kommen. Wenn mehr Geld zur Verfügung steht, ist der 300 Prozent Bonus in jedem Fall die bessere Wahl. Nur für wenige Kunden, die ohnehin sehr viel Geld einzahlen möchten, ist der 1.000 Euro Bonus eine sinnvolle Alternative. Die Bonus-Entscheidung ist zum Glück in der Praxis viel einfacher als es zunächst scheint.

EuroGrand Spiele-Portfolio

EuroGrand Spiele-Portfolio

EuroGrand Bonus mit Einzahlung von 10-24 Euro nutzen

Bei einer Einzahlung von 10-24 Euro wird dem Kunden einen Bonus in Höhe der Einzahlung gutgeschrieben. Der Bonus muss allerdings, wie alle anderen Bonusangebote für Neukunden ebenfalls, nach der Einzahlung angefordert werden. Das funktioniert mit einem einfachen Klick nach der Einzahlung. Alle Bonusangebote haben die gleichen Bonusbedingungen, so dass es zumindest in dieser Hinsicht keine Rolle spielt, welchen Bonus der Kunde verwendet. Auch erhält jeder Kunde zusätzlich zu jedem Neukundenbonus automatisch 25 Freispiele, die allerdings einer gesonderten Umsatzbedingung unterliegen. Die 25 Freispiele sind bestens dazu geeignet, erste Schritte im EuroGrand Casino zu machen.

Wie funktionieren die 25 Freispiele?

Die 25 Freispiele bekommt jeder neue Kunde als zusätzlichen Preis für die erste Einzahlung. Allerdings handelt es sich dabei nicht um Freispiele, die automatisch zu einem Gewinn werden. Vielmehr sind die Gewinne Bonusgeld und dieser Bonusgeld muss gemäß der Umsatzbedingungen in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen frei gespielt werden. Das bedeutet in der Praxis, dass die Freispiel-Gewinne 40-mal umgesetzt werden müssen. Das ist eine relativ anspruchsvolle Aufgabe, aber da es sich um kostenlose Freispiele handelt, lohnt es sich, zumindest einen Versuch zu machen, aus den Freispielen einen Gewinn zu machen. Mit ein wenig Glück ist das durchaus möglich. In jedem Fall kann der Kunde aber kostenlos alle Spielautomaten mit diesem kleinen Bonusgeschenk testen.

EuroGrand Kundenservice

EuroGrand Kundenservice

Bonusangebote für Kunden mit größerem Budget

Es gibt neben dem kleinen Bonus für Einsteiger und Kunden mit Mini-Budget auch noch Bonusangebote für Kunden, die gleich zu Beginn ein wenig mehr einzahlen wollen. Schon ab 25 Euro gibt es einen 300 Prozent Bonus (max. 300 Euro) und High Roller können sogar 1.000 Euro kassieren. Bei diesem Mega-Bonus ist allerdings eine Einzahlung von 2.000 Euro obligatorisch. Es gibt eine kleine Zahl von Online-Spielern, die mit großen Summen spielen und deswegen ist es positiv, dass es überhaupt eine Bonus-Option für High Roller gibt. Allerdings ist der 300 Euro Bonus sogar noch besser, jedenfalls hinsichtlich des wichtigen Prozentsatzes.

Expertentipp: Einzahlungshöhe festlegen und dann den Bonus auswählen!

Die Wahl des richtigen Bonus ist relativ einfach, denn jeder Kunde hat in der Regel schon eine Vorstellung, wie hoch die Einzahlung sein sollte. Auf dieser Basis ist es relativ leicht zu ermitteln, welcher Bonus die beste Wahl ist. Wenn nur ein paar Euro zu einem höheren Bonus fehlen, ist es sinnvoll, die Einzahlung entsprechend aufzustocken. Es kann aber auch sein, dass es sinnvoll ist, die Einzahlungssumme etwas zu reduzieren. Nach unserer Erfahrung ist der 300 Euro Bonus aufgrund der 300 Prozent für die meisten Kunden die bevorzugte Wahl.

Was muss ich bei der Umsatzbedingung beachten?

Bei der Umsatzbedingung handelt es sich um ein sehr transparentes Regelwerk, das der Kunde allerdings genau kennen sollte, um den Bonus ohne Stress und ohne unangenehme Überraschungen frei zu spielen. Bei jedem Neukundenbonus im EuroGrand Casino gilt, dass die Bonussumme 12-mal umgesetzt werden muss und die Einzahlungssumme ebenfalls 12-mal. Das ist eine einfache Regelung, die zudem sehr attraktiv ist. Die meisten anderen Bonusangebote haben höhere Umsatzanforderungen. Aber es gibt ein wichtiges Detail, das jeder Kunde beachten muss.

Expertentipp: Spiel-Umsätze werden unterschiedlich gezählt!

In fast allen Online-Casinos gibt es die Regel, dass Spiel-Umsätze beim Freispielen des Bonus unterschiedlich gezählt werden. Im EuroGrand Casino sind die Slots und die Rubbellose die erste Wahl für Bonus-Nutzer, denn bei diesem Games werden die Spiel-Umsätze hundertprozentig gezählt. Alle anderen Spiel-Umsätze werden deutlich niedriger gezählt. Typisch sind beispielsweise die Umsatzbewertungen von 10-25 Prozent beim Videopoker, Blackjack, Roulette und Baccarat. Es ist deswegen eine sehr gute Idee, die Rubbellose und die Online-Slots eindeutig zu bevorzugen beim Freispielen des Neukundenbonus. Ähnliche Regelungen gibt es übrigens auch bei den ebenfalls lukrativen Bonusangeboten im CasinoClub, im 888Casino und im Sunmaker Casino.

EuroGrand Zahlungsmethoden

EuroGrand Zahlungsmethoden

Kann ich mir viel Zeit lassen beim Freispielen des Bonus?

Grundsätzlich ist keine große Eile geboten beim Freispielen des Bonus, aber der Kunde hat auch nicht beliebig viel Zeit. Genau 30 Tage lässt das renommierte EuroGrand Casino jedem neuen Kunden, um den Ersteinzahlerbonus in einen Gewinn zu verwandeln. Wenn nach 30 Tagen die Bonusbedingungen nicht vollständig erfüllt sind, werden der komplette Bonus und der Bonusgewinn gelöscht. Da es extrem ärgerlich wäre, wenn ein Bonus am Ende nur aufgrund einiger fehlender Spiele gelöscht würde, ist die Bonusfrist ein sehr wichtiges Detail der Bonusbedingungen. Am einfachsten lassen sich alle Probleme durch ein schnelles Freispielen nach der Aktivierung des Bonus vermeiden. Das entspricht ohnehin dem Bedürfnis der meisten neuen Kunden.

Wann kann ich eine Auszahlung der Bonusgewinne machen?

Von einer großen Gewinnauszahlung träumt jeder neue Kunde im EuroGrand Casino, aber eine Auszahlung der Gewinne ist nicht möglich, solange der Bonus noch aktiv ist. Erst nachdem die Bonusbedingungen inklusive der wichtigen Umsatzbedingungen lückenlos erfüllt worden sind, ist es dem Kunden gestattet, die Gewinne auszuzahlen. Online-Spieler sollten sich angewöhnen, Bonusgewinne bei laufendem Bonus zu ignorieren, denn es handelt sich noch nicht um richtige Gewinne.

Erst nachdem die Umsatzbedingung erfüllt worden ist und aus dem Bonusbetrag echtes Geld geworden ist, ist ein echter Gewinn auf dem Konto. Bis dahin gibt es nur Zwischenstände, die zwar sehr interessant sind, aber letztlich noch keine Relevanz haben. Online-Spieler sollten grundsätzlich ein eher entspanntes Verhältnis zu Bonusgewinnen haben. Auch beim Glücksspiel zählte oft der Weg mehr als das Ergebnis. Wer viel Spaß beim Freispielen des EuroGrand Bonus hat, ist in jedem Fall ein Gewinner.

EuroGrand Live-Casino

EuroGrand Live-Casino

Warum gibt es keinen EuroGrand Bonus ohne Einzahlung?

Es gibt keinen Grund, warum das EuroGrand Casino nicht irgendwann in Zukunft einmal einen Bonus ohne Einzahlung haben sollte, aber aktuell gibt es kein derartiges Angebot. Das ist letztlich nur eine Frage der Marketing-Strategie. Das EuroGrand Casino verzichtet auch deswegen auf einen Bonus ohne Einzahlung, weil die Kunden auch ohne ein derartiges Geschenk das Casino besuchen. Letztlich sind Bonusangebote ohne Einzahlung ohnehin immer nur sehr kleine Geschenke, die hinsichtlich der Attraktivität normalerweise nicht mit den aktuellen Bonusangeboten für Neukunden im EuroGrand Casino mithalten können. Insofern ist es gar nicht so bedeutsam, dass es keinen EuroGrand Bonus ohne Einzahlung gibt.

Zu Eurogrand Casino und Bonus einlösen


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!