Skip to main content

Was versteht man unter den Eurogrand Bonus Bedingungen?

Die EuroGrand Bonus Bedingungen sind für jeden Kunden relevant, der einen Bonus in Anspruch nehmen möchte. Da es schon für die erste Einzahlung einen Bonus von bis zu 1.000 Euro gibt, ist es sinnvoll, frühzeitig genau zu überprüfen, wie die Bonusbedingungen funktionieren. Das EuroGrand Casino ist transparent und seriös, aber dennoch gibt es Regeln, die sich der Kunde bei Bonusangeboten halten muss. Angefangen von der Umsatzbedingungen bis hin zu den Regeln für die Auszahlungen reichen die Vorgaben. Nach unseren EuroGrand Erfahrungen ist es allerdings relativ einfach und unkompliziert, die Bonusbedingungen zu verstehen und einzuhalten.

Die EuroGrand Bonus Bedingungen im Überblick

  • Ersteinzahlerbonus muss angefordert werden
  • Mehrere Bonusangebote von 10-1.000 Euro verfügbar
  • Umsatzbedingung: 12-mal Einzahlungssumme und Bonus
  • Auszahlung der Bonusgewinne nicht vorzeitig möglich
  • Bonusfrist: 30 Tage
Zu Eurogrand Casino und Bonus einlösen

Was genau sind Bonusbedingungen und welche Relevanz haben sie?

Die EuroGrand Bonusbedingungen beinhalten alle Regeln, die der Kunde beim Freispielen des Bonus beachten muss. Entscheidend ist für den Kunden vor allem die Umsatzbedingung, denn mit dieser Regel wird festgelegt, wie oft der eingezahlte Betrag und der Bonus umgesetzt werden müssen, bevor eine Auszahlung gestattet ist. Im EuroGrand Casino müssen beide Beträge 12-fach umgesetzt werden. Das ist eine faire Regelung, die dem Kunde eine realistische Chance lässt, den Bonus mit einem mehr oder weniger hohen Gewinn abzuschließen.

Expertentipp: Auf die Details der Umsatzbedingung achten!

Die günstiger Umsatzbedingung gilt in der Realität nur dann, wenn der Kunde den EuroGrand Bonus mit Casinospielen frei spielt, deren Umsätze komplett gewertet werden. Das gilt leider nicht für alle Spiele. Als einfache Faustregel kann gelten: Spielautomaten und Rubbellose zählen zu 100 Prozent, die anderen Spieler werden mit 10-25 Prozent gewertet. Wenn ein Kunde das nicht weiß, kann es leicht passieren, dass der Bonus in der praktischen Umsetzung deutlich schlechter wird. Wer beispielsweise Blackjack und Roulette spielt, um den Bonus frei zu spielen, muss damit leben, dass die Bonusbedingungen 4-5 Mal schlechter sind als bei Spielautomaten und Rubbellosen.

Eurogrand Bonus Welcome Offer

Welche Bonusangebote gibt es im EuroGrand Casino für Neukunden?

Die Bonusangebote für Neukunden sind allesamt mit den gleichen Bonusbedingungen ausgestattet. Es gibt allerdings einen großen Unterschied: den Prozentsatz. Eine Einzahlung von 10-24 Euro wird mit einen hübschen Bonus von 100 Prozent belohnt. Bei einer Einzahlung von 25-100 Euro steht hingegen ein Bonus von 300 Prozent in Aussicht. Bei einer sehr hohen Einzahlung von 2.000 Euro oder mehr wird eine feste Summe von 1.000 Euro als Bonussumme gewährt. Es lohnt sich, diese Bonusangebote einmal genau unter die Lupe zu nehmen vor der ersten Einzahlung.

Expertentipp: 300 Prozent machen den 300 Euro Bonus besonders lukrativ!

Ein Bonus von 300 Prozent ist außergewöhnlich hoch, insbesondere wenn eine maximale Bonussumme von 300 Euro möglich ist. Der 1.000 Euro Bonus ist für High Roller interessant und der 10-24 Euro Bonus ist für Kunden mit sehr wenig Geld eine interessante Option. Die meisten Kunden sind aber gut beraten, den 300 Prozent Bonus zu nutzen, denn bei diesem Bonus ist das günstigste Verhältnis von Einzahlung zu Bonusbetrag vorhanden. Nach der Einzahlung muss der Kunde den Bonus anfordern. Das ist allerdings sehr einfach, denn der Kunde muss bloß auf „Bonus anfordern" klicken.

Solide EU-Lizenz

Solide EU-Lizenz

Gibt es eine gute Strategie für den EuroGrand Bonus?

Glücksspiele sind keine Strategiespiele, aber es ist trotzdem möglich, durch kluge Entscheidungen die Chancen beim EuroGrand Bonus zu erhöhen. Beispielsweise gibt es bei Spielautomaten fast immer die Möglichkeit, in speziellen Risikorunden, zum Beispiel über eine Gewinnleiter, den Gewinn mehrfach zu verdoppeln. Kluge Spieler widerstehen bei den Risikorunden der Versuchung, immer wieder neu zu verdoppeln, denn irgendwann funktioniert das nicht mehr und dann ist meist der komplette Gewinn verloren. Wer dreimal oder viermal verdoppelt hat, sollte sich mit dem Gewinn zufrieden geben und auf die nächste Risikorunde warten.

Expertentipp: Mini-Einsätze verlängern den Spielspaß und erhöhen Chancen!

Es gibt leider die unselige Tendenz bei vielen Online-Spielern, die Einsätze relativ hoch zu wählen. Das ist aus statistischer Sicht keine gute Idee, denn ein hoher Einsatz ist zwar auch mit einer höheren Gewinnchance verbunden, aber eben auch mit einer höheren Verlustchance. Das maximale Risiko ist immer der Komplettverlust und wer beispielsweise einen Bonus von 300 Euro nach einer Einzahlung von 100 Euro hat, kann 400 Euro einsetzen. Aus unserer Sicht wäre es klug, trotzdem nur mit dem Mindesteinsatz zu spielen, alleine schon, weil dies den Spielspaß verlängrt. Höher als 1 Euro sollte der Einsatz aber bei dieser Bonushöhe in keinem Fall sein.

EuroGrand Zahlungsmethoden

EuroGrand Zahlungsmethoden

Welche Bonusfrist ist beim EuroGrand Bonus gültig?

30 Tage hat jeder Kunde Zeit, um einen Neukundenbonus frei zu spielen. Das ist eine übliche Frist, die gerne auch etwas länger sein dürfte. Allerdings sollte es in der Praxis kein Problem geben, insbesondere wenn der Kunde schon vor der Aktivierung des Bonus genau weiß, dass diese Frist gilt. Nach unseren Erfahrungen ist es zumindest bei einem kleineren dreistelligen Betrag problemlos möglich, den Bonus auch innerhalb eines Tages frei zu spielen. Wenn es wirklich eilt, ist es immer eine gute Idee, einen soliden Spielautomaten auszuwählen und diesen im Autostart-Modus laufen zu lassen. Ansonsten ist es aber problemlos möglich, den Bonus mit ein paar Casinopielen pro Tag innerhalb der 30-Tage-Frist bequem einzulösen.

Ist eine Auszahlung vorzeitig möglich und sinnvoll?

Eine Auszahlung ist immer möglich im EuroGrand Casino, aber nicht immer sinnvoll. Bei einem aktiven Bonus ist immer nur die Auszahlung des eingezahlten Betrages möglich. Das kann in seltenen Ausnahmefällen zwar notwendig sein, aber meist versuchen Kunden in Situationen auszuzahlen, in denen ein großer Gewinn sichtbar ist auf dem Konto. Dabei wird häufig übersehen, dass dieser Gewinn noch nicht aus echtem Geld, sondern nur aus einem virtuellen Bonusgewinn besteht. Solange die Bonusbedingungen noch nicht abgearbeitet sind, ist keine Auszahlung mit PayPal oder einer anderen Zahlungsoption ohne Bonusverlust möglich. Das sollte unbedingt berücksichtigt werden. Wir empfehlen deswegen, auf Auszahlungen bei aktivem Bonus besser zu verzichten.

EuroGrand Kundenservice

EuroGrand Kundenservice

Nur eines der Bonusangebote für Neukunden ist verfügbar

Manchmal kommt es zu einem kleinen Missverständnis, denn weil es mehrere Bonusangebote für Neukunden gibt, glauben einige Kunden, es wäre möglich, alle Bonusangebote nacheinander zu nutzen. Das ist aber nicht der Fall. Jeder Kunde muss sich für eines der Bonusangebote entscheiden und verzichtet damit automatisch auf die anderen Bonusangebote. Auch deswegen ist es sinnvoll, die EuroGrand Bonusbedingungen sorgsam zu studieren. Eine spontane Entscheidung ist manchmal vorteilhaft, aber kann auch nachteilig sein. Wir raten dazu, einen kühlen Kopf zu bewahren und die Bonusangebote in Ruhe zu vergleichen, bevor die erste Einzahlung, z.B. mit Skrill, durchgeführt wird.

Bonusangebote für Stammkunden – Welche Bonusbedingungen?

Im EuroGrand Casino gibt es regelmäßig Bonusangebote für Stammkunden. Allerdings ist es nicht immer so, dass die Bonusbedingungen exakt den Bonusbedingungen der Neukundenboni entsprechen. Jeder Bonus hat individuelle Bonusbedingungen und deswegen ist es wichtig, immer wieder bei jedem Bonus zu prüfen, wie ein Bonus genau funktioniert, welche Frist gilt und wie die Umsatzbedingung gestaltet ist. Zwar gibt es im EuroGrand Casino eine hohe Kontinuität und Kundenfreundlichkeit, aber dennoch gibt es mitunter Abweichungen bei den Bonusbedingungen, die für den Kunden durchaus relevant sein können.

Eurogrand Bonus

Eurogrand Bonus

Erlauben die EuroGrand Bonusbedingungen einen Bonusverzicht?

Im EuroGrand Casino sind die Bonusbedingungen und die Bonusregeln so gestaltet, dass jeder Kunde viele Bonusangebote nutzen kann, aber nicht muss. Wer sich nach der ersten Einzahlung für ein Bonusangebote entscheidet, bekommt danach automatisch immer wieder neue Bonusangebote offeriert. Wer hingegen den Bonus ablehnt, was aus unserer Sicht nicht besonders klug wäre, bekommt später nur auf Wunsch weitere Boni offeriert. Einen Automatismus gibt es aber dann nicht. Wir empfehlen, die lukrativen Bonusangebote des EuroGrand Casinos zu nutzen, da sie dem Kunden einen großen Vorteil bringen. Andere erstklassige Bonusangebote sind der Sunmaker Bonus (Merkur-Spielautomaten!), der 888Casino Bonus der CasinoClub Bonus.

Zu Eurogrand Casino und Bonus einlösen



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!