Skip to main content

Casino mit Kreditkarte | Die Top 3 Anbieter finden

In ein Casino mit Kreditkarte einzahlen zählt zu den beliebtesten Methoden. Denn fast jeder besitzt eine Karte von Visa oder MasterCard in seiner Brieftasche. Demnach kann er in wenigen Sekunden einzahlen und das Geld steht sofort im virtuellen Konto zum Spielen bereit. Das Online Casino mit Kreditkarte berechnet dafür in der Regel auch keine Gebühren. Die Kreditkartengesellschaft dagegen vielleicht schon, was vom Kontotyp und den Konditionen abhängt. Durch die internationalen Banken im Hintergrund gelten Kreditkarten zu den sichersten Zahloptionen bei Online Casinos. In unserem Ratgeber gehen wir auf alle Schritte ein. Ein- und Auszahlungen mit Kreditkarten, warum sie so sicher sind, wo es Probleme geben kann und wer die Top 3 Anbieter für Casino mit Kreditkarte sind. Häufig gestellte Fragen beantworten wir zwischendurch ebenso.

Casino mit Kreditkarte – das gilt es zu wissen

  • Einzahlungen in Sekundenschnelle
  • Wird von jedem seriösen Casino akzeptiert
  • Online Casinos berechnen keine Gebühren
  • Sehr sichere und anerkannte Zahlungsmethode
  • Freie Wahl zwischen Visa und MasterCard
  • Manchmal mit Zahlpause bei Kartengesellschaft
  • Auszahlung meistens nur per Banküberweisung möglich

Vor- und Nachteile vom Casino mit Kreditkarte

Wem es um besonders hohe Sicherheit geht, der wählt beim Einzahlen ins Online Casino die Banküberweisung. Noch direkter kann ein Geldtransfer nicht stattfinden, aber dafür brauchen die Banken auch wenigstens zwei bis drei Werktage zur Verarbeitung, weil das Online Casino fast immer im Ausland sitzt. Mit der Kreditkarte ist das Geld sofort auf dem Spielerkonto und kann umgehend verwendet werden. Für diesen Service verlangt der Betreiber auch keine extra Kosten. (falls doch einmal, dann sind diese angegeben) Der Kunde kann meist zwischen Visa und MasterCard wählen. Gelegentlich gibt es noch American Express oder andere Kreditkarten. Der wohl größte Nachteil am Casino mit Kreditkarte besteht darin, dass bei der Auszahlung meist eine andere Methode gewählt werden muss. Zwar könnte das Geld theoretisch wieder der Kreditkarte gutgeschrieben werden, doch in der Praxis wehren sich die meisten Online Casinos dagegen. Sie akzeptieren dann entweder nur die Banküberweisung als Auszahlungsmethode oder der Support lässt unter Umständen mit sich reden und schaltet bspw. Neteller oder Skrill frei.

32Red Casino - Kreditkarte

Die Kreditkarte ist schnell und absolut sicher, sowie in den meisten Fällen gebührenfrei. Für Auszahlungen braucht es dann die Banküberweisung.

Die Top 3 Casinos Nach echten Bewertungen
CasinoBewertungStimmenReview
1.94%empfehlenswert1 haben bewertetZum Spintastic Casino Testbericht
2.93%empfehlenswert1 haben bewertetZum Wunderino Testbericht
3.92%empfehlenswert1 haben bewertetZum 888 Casino Testbericht

Mit der Kreditkarte einzahlen – So geht´s

Zunächst benötigt der Spieler ein Konto beim Online Casino mit Kreditkarte. Er gibt dort seine persönlichen Daten wie Name, Geburtsdatum, Anschrift und E-Mail an. Im Anschluss erhält er eine Nachricht oder kann direkt im Loginbereich einzahlen. Manche Online Casinos funktionieren nur mit dem Download einer Software. Nun steuert der Nutzer den Kassenbereich/Cashier an und sucht dort nach der Zahlungsmethode „Kreditkarte“ bzw. Visa oder MasterCard. Er gibt seinen Wunschbetrag ein und bestätigt die Zahlung mit den erforderlichen Daten. (Kartennummer, PIN etc.) Im Anschluss liegt das Geld sofort beim Online Casino bereit zum Spielen. Während der Einzahlung kann auch ein ggf. erhaltener Bonuscode eingelöst werden.

Anmelden, einzahlen, Bonuscode angeben und schon kann im Online Casino mit Kreditkarte gespielt werden.

Bonusangebote wahrnehmen

Wir sprechen hier vom Willkommensbonus, auch Einzahlungsbonus im Online Casino genannt. Dieser steht nicht speziell mit der Kreditkarte im Zusammenhang, kann aber eben über diese erhalten werden. Entweder braucht es dafür den angesprochenen Bonuscode oder die Gutschrift erfolgt automatisch. Ob ein Spieler den Bonus nutzen sollte hängt von den Bedingungen ab. Ziel ist es schließlich, dass der Bonus später zur Auszahlung gebracht wird. Dafür braucht es aber den Mindestumsatz. Seine Vorgabe kann grob geschätzt zwischen dem 20- und 50fachen des Bonus liegen. Manchmal wird auch das eigene Kapital hinzugerechnet. Den Mindestumsatz gilt es in einer Frist von X Tagen zu erfüllen und dafür sind selten alle Spiele berechtigt. Soll heißen, Casinospiele mit niedrigem Hausvorteil (Roulette, Blackjack usw.) gehen gar nicht in die Wertung ein oder nur zu einem Bruchteil. Online Spielautomaten finden dagegen zu 100% Anerkennung mit jedem Einsatz. (manchmal sind progressive Slots davon ausgenommen)

Der Bonus steht mit der Kreditkarte jenen Zusammenhang, dass er aufgrund der eingezahlten Summe gutgeschrieben wird. Er kann verwendet werden, muss es aber nicht. Wer dies nicht wünscht, kann jedem Bonusangebot vor der ersten Wette damit widersprechen.

Gewinne per Kreditkarte auszahlen lassen

Für den Fall, dass der Spieler später sein Restguthaben auszahlen lassen möchte, darf er in aller Regel keine Kreditkarte verwenden. Aus unterschiedlichen Aspekten verweigern Online Casinos bzw. Banken die Rückzahlung über dieses Mittel. Nur in wenigen Fällen darf dies so gehandhabt werden. Das bedeutet im Umkehrschluss, dass wir einen anderen Weg nutzen müssen. Aus rechtlichen Gründen wird hier fast immer nur die Überweisung akzeptiert. Andere Zahlungsmethoden wie Skrill, Neteller oder PayPal müssen zuvor mit dem Support besprochen werden. (manchmal finden sich dafür Lösungen)

Die Kreditkarte ist eine erstklassige Methode für Einzahlungen. Anders herum braucht es aber eine Alternative, die meist auf eine Banküberweisung hinausläuft.

Casino Club - Kreditkarte

Die Top 3 Anbieter für Casino mit Kreditkarte

Nun wollen wir unsere Top 3 Anbieter für Casino mit Kreditkarte küren. Es handelt sich bei allen drei um hervorragende Online Casinos die Kreditkarten und andere Zahlungsformen akzeptieren, sowie sonst stets positiv aufgefallen sind:

Unser Ergebnis bezieht sich hier speziell auf die Möglichkeit im Online Casino mit Kreditkarte einzahlen zu können. Wir führen aber außerdem noch einen immer aktuellen Vergleich und eine Top5-Liste der besten Online Casino Plattformen insgesamt:

Häufige Fragen zum Casino mit Kreditkarte

Wir mussten feststellen, dass es immer wieder zu Fragen beim Bezahlen mit der Kreditkarte im Online Casino kommt. Daher wollen wir die wichtigsten davon kurz aufklären.

Werde ich Gebühren zahlen müssen?

Die meisten Online Casinos sind bei der Kreditkarte mittlerweile gebührenfrei eingestellt. Allerdings kann die Kartengesellschaft Kosten pro Transfer erheben. Darüber sollte sich der Nutzer im Vorfeld informieren.

Welche Online Casinos akzeptieren Visa und MasterCard?

Die Frage lautet eher welches Online Casino dies nicht mehr erlaubt? Denn jede seriöse Plattform im Netz zählt Visa und MasterCard mittlerweile zum Standard. Somit besteht eine große Auswahl mit den genannten Vorteilen und Nachteilen. (siehe oben)

Eurogrand - Kreditkarte

Was ist wenn ich die Zahlung per Kreditkarte zurückbuchen lasse?

Einfach einzahlen, spielen und bei Verlust die Zahlung stornieren funktioniert nicht. Beim Einzahlen kommt ein legitimer Vertrag zustande und nur wenn das Online Casino fahrlässigen Betrug begeht, den es nachzuweisen gilt, kann der Spieler auf den Schutz durch seine Kreditkartengesellschaft pochen.

Wie sicher sind Einzahlungen via Kreditkarte?

So sicher wie die Banküberweisung, weil die Kreditkarten sehr stark reguliert werden. Deshalb wird sie auch heute noch sehr gern genutzt um schnell Geld ins Online Casino zu transferieren.

Welche Alternativen habe ich zur Kreditkarte?

Meist wollen die Nutzer die Kreditkarte oder eine andere Zahlungsmethode der langsamen Banküberweisung vorziehen. Vielleicht geht es auch darum nur ein Minimum an Daten zu übermitteln? Für solche Fälle empfehlen wir als Alternative die PaySafeCard, Neteller, Skrill oder PayPal. Es kommt immer darauf an, welche dieser Methoden vom Betreiber anerkannt werden.

Fazit zum Online Casino mit Kreditkarte

Die Sicherheit und der Komfort einer Kreditkarte sind unübertroffen. Der Spieler kann ihn wenigen Sekunden über sein Geld zum Spielen verfügen. Dafür fallen seitens des Casinos keine Gebühren an. (es gibt noch Ausnahmen) Das gilt auch für unsere 3 Empfehlungen für die Top Anbieter dieser Kategorie. Um später Geld auszuzahlen, darf dann meist nur die Banküberweisung verwendet werden. So hat die Kreditkarte ihre Stärken und Schwächen.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!