Skip to main content

Wie kann ich mein Stargames Konto löschen?

stargames_logo

Eine Stargames Kontolöschung ist nur in seltenen Fällen eine sinnvolle Lösung. Es gibt allerdings durchaus Kunden, die diesen Wunsch haben und selbstverständlich ist es dann auch möglich, das Konto zu löschen. Allerdings gibt es einige Regularien, die eingehalten werden müssen. Insbesondere dauert es eine Weile, bevor nach der Deaktivierung des Kontos die kompletten Kundendaten aus der Datenbank gelöscht werden. Das ist notwendig, weil ansonsten jeder Kunde ständig das Konto löschen könnte, um den attraktiven Stargames Bonus zu bekommen. In jedem Fall empfehlen wir aber vor einer Kontolöschung genau zu überlegen, ob es nicht besser ist, das Konto doch zu behalten. Eine Konto löschen hat in jedem Fall gravierende Folgen, die der Kunde kennen sollte.

Kontolöschung bei Stargames – So geht es

  • Eventuell aktiven Bonus freispielem
  • Guthaben auszahlen lassem
  • Kundenservice um Kontolöschung bitten
  • Konto wird deaktiviert
  • Kontodaten werden gelöscht

Zu Stargames Casino und Bonus einlösen

Wann sollte ein Stargames Konto gelöscht werden?

Wenn ein Spieler ernste Probleme mit der Selbstkontrolle hat, ist es durchaus sinnvoll, sämtliche Zugänge zum Glücksspiel abzuschirmen. Eine Kontolöschung ist dann genau die richtige Wahl, weil es danach nicht mehr möglich ist, für längere Zeit ein Konto zu eröffnen. Allerdings reicht es dann nicht aus, nur das Stargames Konto zu löschen, denn es gibt noch viele andere Online-Casinos und letztlich dürfte sehr schwer sein, alle Glücksspiel-Zugänge zu schließen. Viel sinnvoller ist es deswegen, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen, um ein eventuell vorhandenes Problem in den Griff zu bekommen. Zum Glück haben die meisten Glücksspiel-Fans dieses Problem aber nicht und deswegen ist auch eine Löschung des Kontos bei Stargames nur für einen kleinen Teil der Spieler überhaupt eine vernünftige Option.

Stargames Spiele-Portfolio

Stargames Spiele-Portfolio

Wann ist es sinnvoll, ein Stargames Konto zu behalten?

Ein Stargames Konto kostet zunächst einmal kein Geld. Lediglich wenn der Kunde sehr lange nicht aktiv ist und Geld auf dem Konto hat, werden irgendwann Gebühren abgezogen. Deswegen ist es ratsam, kein Geld auf einem ungenutzten Casino-Konto zu lassen. Dieser Basisregel gilt nicht nur im Stargames. Wenn aber kein Geld auf dem Konto ist, kann überhaupt nichts passieren. Der Kunde hat jedoch den Vorteil, dass regelmäßig Bonusangebote per E-Mail kommen. Wenn dann irgendwann einmal ein tolles Bonusangebot verfügbar ist, kann der Kunde wieder eine Einzahlung bei Stargames machen. Es gibt aber weder eine Pflicht, irgendwann eine Einzahlung zu machen noch eine Notwendigkeit. Theoretisch wäre es auch möglich, dauerhaft Spielgeld zu nutzen, wenn der Kunde keine Einzahlungen machen möchte.

Expertentipp: Sicheres Passwort ist bester Schutz vor Missbrauch!

Einige Glücksspiel-Fans schließen Casino-Konten aus Angst vor Missbrauch. Das ist aber ein eher zweifelhaftes Motiv, denn mit einem sicheren Passwort, das nicht leicht zu erraten ist und nicht zu wenige Stellen hat, ist es sehr leicht, das Konto vor dem Zugriff Unbefugter zu schützen. Stargames zeigt schon bei der Registrierung an, ob ein Passwort sicher ist, so dass auch ein unerfahrener Kunde sehr leicht darauf achten kann, ein gutes Passwort auszuwählen. Gegebenenfalls ist es sinnvoll, ein wenig mit der Passworterstellung zu spielen, um die höchste Sicherheitsstufe zu erreichen. Zudem sollte das Passwort möglichst nicht auf einem Zettel stehen. Die besten Passwörter sind ausschließlich im Kopf des Kunden zu finden. Eine gute Alternative kann ein Passwort-Safe sein, der viele verschiedene Passwörter mit einem Master-Passwort absichert.

Stargames Book of Ra

Stargames Book of Ra

Wie kann ich einen Kontomissbrauch effektiv verhindern?

Viele Menschen haben Angst davor, dass ein Unbefugter (eventuell aus dem eigenen Haushalt) ein Casino-Konto missbrauchen könnte. Das lässt sich aber relativ leicht verhindern, wenn ein sicheres Passwort gewählt wird. Wenn dann das Passwort jedes Mal per Hand eingegeben wird und nicht auf dem Computer gespeichert ist, hat ein Unbefugter praktisch keine Chance mehr, auf das Konto zuzugreifen. Bei längerer Inaktivität ist es zudem immer eine gute Idee, das vorhandene Stargames Guthaben auszuzahlen. Dann wäre es selbst mit Passwort nicht möglich, das Konto zu missbrauchten. Auch die Zahlungsmethoden und Zahlungsdaten sollten nicht gespeichert werden, weder im Casino noch im Browser. Ein wenig Vorsicht und Umsicht reicht aber völlig aus, um sorgenfrei im Stargames zu spielen, zumal es sich um einen sehr seriösen Anbieter mit sicheren Verschlüsselungstechnologien handelt.

Wie läuft die Kontolöschung bei Stargames ab?

Sollte tatsächlich eine Kontolöschung erforderlich sein, ist es unbedingt erforderlich, den Kundenservice zu kontaktieren. Der Kundenservice gibt dann genaue Anweisungen, wobei der Kunde in der Regel nur dafür sorgen muss, dass kein Bonus auf dem Konto offen ist und das letzte Geld ausgezahlt wird. Kluge Kunden sorgen dafür, dass dies schon geschehen ist, bevor der Kundenservice kontaktiert wird. Danach dauert es dann meist nicht mehr lange, bis der Kundenservice das Konto komplett deaktiviert hat. Nach der Deaktivierung dauert es jedoch noch mindestens ein Jahr, bevor die Daten aus der Datenbank gelöscht werden. Damit wird verhindert, dass der Kunde sich erneut anmelden und den Stargames Neukundenbonus zum zweiten Mal bekommt.

Expertentipp: Niemals aus einer Laune heraus ein Stargames Konto löschen!

Weil die Löschung gravierende Folgen hat, ist es unbedingt angeraten, vor der Löschung mindestens noch einmal eine Nacht über die Entscheidung zu schlafen. Spontane Kontolöschungen bereiten meist sehr viel Kummer, denn nach der Kontolöschung hat der Kunde weder ein Konto noch Zugriff auf weitere Bonusangebote. Zwar gibt es noch viele andere Optionen, zum Beispiel den EuroGrand Bonus, den CasinoClub Bonus und den 888Casino Bonus aber Stargames ist das beste Novoline-Casino und auf diese Option sollte niemand freiwillig verzichten. Wer Klassiker wie Dolphin's Pearl und Book of Ra online spielen will, sollte nicht aus einer heraus eine Stargames Kontolöschung durchführen. Meist führt dies dazu, dass der Kunde seine Entscheidung später bereut. Dann ist es aber nicht mehr möglich, die Löschung rückgängig zu machen. Mit dieser Entscheidung einmal trifft, muss dauerhaft mit den Konsequenzen leben.

Solide EU-Lizenz

Solide EU-Lizenz

Warum ist es sinnvoll, einen Bonus vor der Löschung freizuspielen?

Der Kundenservice bietet den Kunden unter anderem auch die Option, einen Bonus komplett löschen zu lassen. Das ist aber aus unserer Sicht nicht die beste Entscheidung. Wenn noch ein Bonus vorhanden ist, ist es immer besser, den Bonus komplett frei zu spielen. Mit ein wenig Glück entsteht dann ein Gewinn. Wenn überhaupt kein Interesse mehr an Glücksspiel vorhanden ist, ist es beispielsweise möglich, mit dem Autostart-Modus Book of Ra zu spielen und jeden Bonus innerhalb einiger Stunden frei zu spielen. Soviel Zeit sollte vor einer Kontolöschung immer noch vorhanden sein. Wenn dann auch noch ein schöner Gewinn entsteht, ist der Abschied umso leichter. Sollte kein Gewinn beim Bonus herauskommen, ist auch nicht viel verloren. Immerhin ist dann aber ein vernünftiger Abschluss entstanden und der Kunde kann sich anderen Dingen widmen.

Wird das Konto bei Stargames irgendwann automatisch gelöscht?

Tatsächlich wird nach 12 Monaten Inaktivität eine Gebühr aktiviert, die monatlich kassiert wird und vom vorhandenen Guthaben abgezogen wird. Wenn kein Guthaben vorhanden ist, wird auch keine Gebühr eingezogen. Ansonsten bleibt das Konto aber aktiv, so dass der Kunde in der Regel nicht befürchten muss, dass ein Konto ohne Grund gelöscht wird. Wenn eine Kontolöschung seitens des Betreibers durchgeführt werden muss, zum Beispiel weil das Konto schon jahrelang nicht mehr genutzt wird, erhält der Kunde in jedem Fall rechtzeitig eine E-Mail, um durch ein einfaches Einloggen de Prozess aufzuhalten. Das ist eine faire Vorgehensweise.

In jedem Fall ist es aber sinnvoll, das vorhandene Guthaben bei Inaktivität relativ schnell auszuzahlen, um nicht irgendwann unabsichtlich eine Gebühr bezahlen zu müssen. Ähnliche Regeln gibt es viele Casinos, so dass wir grundsätzlich dazu raten, nicht genutztes Guthaben relativ zügig auszuzahlen, zum Beispiel auf ein Skrill-Konto.

Zu Stargames Casino und Bonus einlösen



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!