Skip to main content

Viks.com Bonus Code & Bedingungen 2018 in der Übersicht

Das Online Casino von Viks.com wird von der EveryMatrix NV mit Sitz auf Curacao betrieben und zählt zu den etwas jüngeren Anbietern auf dem Markt. Kein Wunder also, dass eine der beiden gültigen Glücksspiellizenzen ebenfalls aus Curacao stammt. Die zweite Lizenz im Bunde stammt von der renommierten UK Gambling Commission. In den Viks.com Erfahrungen konnten verschiedene Punkte überzeugen. Dazu zählt zum Beispiel das Angebot mit mehr als 1.500 Spielen. Hinzu kommen ein Live Casino sowie ein attraktives Bonusmodell, bei dem der Spieler insgesamt bis zu 1.000 Euro abgreifen kann. Dieses Bonusgeld ist auf die erste Einzahlung erhältlich. Ebenfalls überzeugen können der gute bis sehr gute Support, die Einbindung eines mobilen Angebots sowie die unterschiedlichen Zahlungsmethoden.

Besonders überzeugend bei Viks.com war folgendes:

  • Zwei gültige Glücksspiellizenzen (Curacao, UK Gambling Commission)
  • Sehr großes Spieleangebot (mehr als 1.500 Spiele + Live Casino
  • Attraktiver Bonus mit bis zu 1.000 Euro Volumen
  • Sehr guter Kundendienst mit Live Chat
  • Transparenz und gut navigierbare Seite
Zum Viks.com Casino und Bonus einlösen

Aktueller Viks.com Bonus: 100% bis 1.000 Euro Einzahlungsbonus

Der Viks.com Bonus hebt sich durch ein paar Punkte von ähnlichen Angeboten der Konkurrenz ab. Allgemein wird im Rahmen dieses Angebots nur die die erste Einzahlung des Neukunden prämiert, wie bei den meisten Bookies. Dabei wird die Einzahlung um 100 Prozent aufgestockt. Für die erste Einzahlung gibt es also maximal 1.000 Euro Bonus. Der exklusive Viks.com Bonus Code „VIPBONUS" findet bei diesem Angebot ebenfalls Anwendung und ist während des ersten Transfers anzugeben. Somit handelt es sich zwar im Grunde um einen branchenüblichen Einzahlungsbonus, jedoch mit deutlich höherem Bonusbetrag, der als Echtgeld im Kundenkonto gutgeschrieben wird. Im Casino Vergleich kann man nachlesen, welchen Mehrwert ein Bonus bringen sollte.

Exklusiver Bonus Code VIPBONUS

Das Willkommensangebot von Viks.com für die aller erste Einzahlung

Die genauen Details zum Bonus:

  • Bonushöhe: 100 Prozent
  • Maximale Bonussumme: 1.000 Euro
  • Bonusart: Exklusiver Einzahlungsbonus für Neukunden
  • Beispiel: 100 Euro Ersteinzahlung sorgen für 100 Euro zusätzliches Spielguthaben
  • Bonuscode: VIPBONUS
Zum Viks.com Casino und Bonus einlösen

Wichtig ist im Zusammenhang mit diesem Bonus, dass der Kunde auf jeden Fall den exklusiven Viks.com Bonus Code benötigt. Dieser Code ist nur für die erste Einzahlung gültig und kann nicht nach einer getätigten Einzahlung genutzt werde. Sofern kein Bonus Code angegeben wird, erhält der Neukunde keinen Bonus, da die Einzahlung womöglich nicht zugeordnet werden kann. Das Gesamtvolumen des Bonus liegt bei 1.000 Euro. Da die Einzahlung um aufgestockt wird, bedeutet dies, dass der Kunde auch 1.000 Euro Echtgeld einzahlen muss, um den vollen Bonusbetrag abschöpfen zu können.

Schritte zur Einlösung des Viks.com Bonus:

In der Regel werden die Boni dem Kundenkonto von allein gutgeschrieben. Jedenfalls ist dies bei den meisten Anbietern der Fall. Bei Viks.com jedoch muss der Spieler einige Dinge beachten und einige Schritte erledigen.

Schritt 1: Kundenkonto einrichten

Der Bonus ist einzig und allein für Neukunden bestimmt. Bevor der Kunde diesen Status jedoch innehat, muss er ein Konto erstellen bzw. eine Registrierung vornehmen. Dieser Schritt dauert zwar nur wenige Minuten, ist aber zwingend notwendig. Denn ohne Konto gibt es auch keinen Bonus. Im Rahmen der Registrierung muss der Kunde einige persönliche Daten angeben und diese dann noch einmal bestätigen. Erst dann, wenn die Registrierung komplett abgeschlossen ist, besteht ein Anspruch auf den Bonus.

Schritt 2: Mindesteinzahlung leisten

Die Mindesteinzahlung ist oft der Gegenstand von Bonusleistungen. Das bedeutet, dass der Kunde mindestens eine bestimmte Summe einzahlen muss, um sich überhaupt für den Bonus zu qualifizieren. Der Viks.com Bonus wird ab einer Einzahlung von mindestens 20 Euro aktiv. Wer weniger einzahlt, kann zwar grundsätzlich spielen, wird dann aber nicht in den Genuss des Willkommensbonus kommen. Unter https://www.bewertungen.com/zahlungsmethoden/ erfährt man, welche Zahlungsmethoden besonders gefragt sind. Es gibt einige Zahlungsarten, bei denen auch gar kein geringerer Betrag eingezahlt werden kann.

paypal-logo

An dieser Stelle eine fantastische Nachricht: Viks.com hat bekannt gegeben, dass jetzt auch Ein- und Auszahlungen per PayPal möglich sind. Gerade zum Aktivieren des Bonus kommt dies sehr gelegen. Die Zahlungsmethode kann ab sofort bei Transfers ausgewählt werden.

Schritt 3: Bonus Codes nicht vergessen

Bei einigen Casinos wird es so gehandhabt, dass die Boni nicht nur durch die Einzahlung allein, sondern auch durch die Eingabe eines Bonus Codes aktiviert werden. Viks.com zählt nicht zu diesen Anbietern. Zu beachten ist, dass es für die erste qualifizierenden Einzahlung einen exklusiven Bonus Code gibt, den der Kunde im Vorfeld eintragen muss.

Diese Schritte sind nötig, um sich den Bonus zu sichern. Wie viel der Kunde letztlich wirklich auf der Habenseite verbuchen kann, hängt natürlich davon ab, wie viel er einzahlt. Wie bereits erwähnt, liegt die Mindesteinzahlung bei 20 Euro. Die maximale Bonussumme liegt bei 1.000 Euro.

Zum Viks.com Casino und Bonus einlösen

Die folgenden Bonusbedingungen müssen beachtet werden:

  • Bezeichnung: 100 Prozent bis zu 1.000 Euro Bonus
  • Bonuscode: VIPBONUS
  • Art des Bonus: Exklusiver Einzahlungsbonus für Neukunden
  • Maximaler Bonusbetrag: 1.000 Euro
  • Mindesteinzahlung: 20 Euro
  • Auszahlbar: Ja
  • Bonus-Rollover (Umsatzanforderung): 30 Mal Summe aus Einzahlung und Bonusbetrag
  • Einlösezeitraum: 30 Tage für die Erfüllung der Anforderungen
  • Besonderheiten: Der Bonus kann nur an Spielautomaten umgesetzt werden. Karten- und Tischspiele finden keinerlei Berücksichtigung

Der Bonus dieses Anbieters unterscheidet sich ein wenig von den Angeboten der Konkurrenz – und das in einem entscheidenden Punkt: Der Umsatz kann lediglich an Spielautomaten erfolgen. Dieses Vorgehen wenden auch seriöse Online Casinos wie Viks.com an, weil sie damit eine bestimmte Zielgruppe ansprechen wollen: die Slot-Spieler. Leider fallen dadurch die Freunde des gepflegten Karten- und Tischspiels hinten rüber. Für sie ist der Bonus nicht geeignet. Zu den weiteren Viks.com Bonusbedingungen zählt zudem: Der maximale Einsatz pro Spiel liegt bei fünf Euro Bonusgeld. Insgesamt sind die Viks.com Bonusbedingungen durch den 30-fachen Umsatz der Summe aus Bonusbetrag und Einzahlung vor einer Viks.com Auszahlung nicht ohne – vor allem dann, wenn nur Slots dafür herangezogen werden können. Die 30-tägige Deadline hingegen ist wiederum sehr angenehm. In diesem Punkt gibt es Anbieter, die ihren Kunden im Rahmen der Bonusbedingungen wesentlich weniger Zeit einräumen.

Zum Viks.com Casino und Bonus einlösen

Welche weiteren Vorteile hat Viks.com noch im Programm?

Das Casinoangebot besteht natürlich nicht nur aus dem Bonus allein. Es gibt noch weitere Faktoren, die ein Online Casino zu dem machen, was es ist. Dazu gehören zum Beispiel Punkte wie der Kundendienst, das mobile Spielen, die Zahlungsoptionen oder die allgemeine Usability der Seite.

Kundendienst per Live-Chat erreichbar

Der Kundensupport ist bei Viks.com aller Ehren wert. Ein Teil des Supports ist zum Beispiel ein Live Chat. Darüber lassen sich Fragen und Probleme schnell lösen. Darüber hinaus gibt es eine Support-Rufnummer mit deutscher Vorwahl, ein Kontaktformular sowie einen sehr umfangreichen FAQ-Bereich, der die populärsten Fragen und Antworten auflistet und dem Kunden so eine ausgezeichnete Datenbank liefert. Allerdings gibt es beim FAQ-Bereich auch einen kleinen Kritikpunkt. Zwar ist der Bereich sehr umfangreich, jedoch gibt es keine separate Kategorisierung. Diese hätte dazu beitragen können, den Bereich, der grundsätzlich Potenzial besitzt, noch übersichtlicher gestalten zu können.

Viks.com Kontakt

Das Kontaktformular ist nur eine Facette des Kundendienstes

Mobiles Spielen: Von unterwegs auf iPhone und Android spielen

Smartphones und Tablets sind aus der heutigen Welt nicht mehr wegzudenken. Kein Wunder also, dass die Anbieter auch verstärkt mobile Angebote aufbieten. Bei Viks.com gibt es eine mobile App, mit der der Kunde auch von unterwegs ins Spielgeschehen einsteigen kann. Allerdings handelt es sich dabei nicht um eine native Anwendung, sondern um eine Web-App. Diese ist mit mehreren Betriebssystemen kompatibel und daher durchaus von Vorteil. Leider versäumt es der Anbieter an dieser Stelle, dieses mobile Angebot entsprechend zu bewerben. Einige andere Anbieter haben einen extra Bereich, in dem sie mobile Angebote bewerben. Bei Viks.com gibt es aber nur ein Mini-Banner, welches zudem nicht dauerhaft zu sehen ist und den Kunden entsprechend informiert.

Gültige Lizenzen: EU-Lizenz auf UK vorhanden

Lizenzen und der transparente Umgang damit sind wichtig, um dem Kunden zu zeigen, dass er sich keine Sorgen machen muss, betrogen zu werden. Bei Viks.com sind diese Sorgen unbegründet, denn der Anbieter verfügt über zwei gültige Glücksspiellizenzen, die für Sicherheit und Seriosität stehen. Eine Lizenz ist aus Curacao, die andere wurde von der renommierten UK Gambling Commission ausgestellt. Lizenzen sind deshalb wichtig, da der Kunde so weiß, dass der Anbieter über jeden Zweifel erhaben ist. Man sollte sich vor Augen halten, dass die Lizenzen nicht einfach so vergeben werden, sondern die Anbieter – auch Viks.com – eine Reihe an Bedingungen erfüllen müssen, damit diese Lizenzen auch gerechtfertigt werden.

Usability der Seite: Übersichtlich gestaltet

Der Eindruck eines Online Casinos steht und fällt auch immer ein wenig mit der Usability der Seite. Bei Viks.com dürfen sich die Kunden über ein angenehmes Surf-Erlebnis freuen. Die Seite wirkt strukturiert und kommt auch ohne das branchenübliche „Bling-Bling“ aus. Zudem sind alle wichtigen Infos leicht zugänglich. Der Auftritt von Viks.com wirkt für eine Casinoseite teilweise sogar schon zu kühl und unspektakulär, was dem Kunden letztlich aber zugutekommt.

Zahlungsoptionen: Das Wichtigste ist dabei

Die Zahlungsoptionen sind ein wesentlicher Faktor, da so bestimmt wird, auf welche Art und Weise der Kunde sein Konto auffüllen und Geld von dort wieder abbuchen kann. Es gibt eine gute Auswahl, zu der unter anderem Kreditkarten oder aber auch e-Wallets gehören. Visa, MasterCard, Skrill oder Neteller zählen etwa zu diesen Optionen, die dem Kunden zur Verfügung stehen. Zufriedenstellend ist auch die Auswahl der Auszahlungsvarianten. Bestimmte Zahlungsoptionen können allerdings nicht für die Auszahlung genutzt werden. Dazu zählen etwa die Paysafecard, Giropay oder die Sofortüberweisung.

Der Viks.com Bonus im Vergleich zu den besten Casinos

Nicht jeder Bonus ist gleich. Von daher unterscheidet sich der Bonus von Viks.com auch von anderen Boni verschiedener Anbieter.

Unsere Empfehlung: Empfehlung 888 Casino

Empfehlung 888 Casino
Jetzt zu 888 Casino und 88 Euro Bonus einlösen
888 Casino: Der Bonus vom 888 Casino entspricht dem Standard, den man bei vielen anderen Anbietern auch findet. Es handelt sich um einen Einzahlungsbonus, bei dem die erste Einzahlung um 100 Prozent aufgewertet wird. Das Maximalvolumen dieses Bonus lieg bei 140 Euro. Um den Bonus freizuspielen, muss der Kunde mindestens das 20-Fache der Bonussumme setzen. Anders als bei Viks.com werden Neteller-User nicht ausgeschlossen. Allerdings muss der Bonusbetrag satte 40 Mal umgesetzt werden, wenn man mit dieser Methode eingezahlt hat.

Unsere Empfehlung: Empfehlung Casino Club

Empfehlung Casino Club
Jetzt zu CasinoClub Casino und bis zu 250 Euro Bonus einlösen
CasinoClub: Der CasinoClub verfügt über zwei unterschiedliche Bonusangebote. Ein Bonus richtet sich allein an die Slot-Spieler, der andere Bonus ist für die Freunde des Roulette gedacht. Der Vorteil gegenüber dem Bonus von Viks.com besteht darin, dass zumindest die Roulette-Spieler auf ihre Kosten kommen. Möglich sind hier 100 Prozent auf die erste Einzahlung bis maximal 250 Euro. Der Slot-Bonus hat ebenfalls ein Maximalvolumen von 250 Euro, jedoch wird die erste Einzahlung mit 125 Prozent prämiert. Der Kunde kann nur einen der Boni abrufen. Die Summe aus Bonus und Einzahlung muss laut Bonus-AGB 30 Mal umgesetzt werden.

Unsere Empfehlung: Empfehlung EuroGrand Casino

Empfehlung EuroGrand Casino
Jetzt zu EuroGrand Casino und und 1.000 Euro Bonus einlösen
Eurogrand Casino: Das Bonusangebot des Eurogrand Casinos ist sehr vielschichtig und deckt mehrere Bereiche ab. Bonussummen zwischen 24 Euro für Anfänger und bis zu 1.000 Euro für Highroller sind hierbei möglich. Hinzu kommen auch Free Spins für ausgewählte Slots. Zu beachten ist, dass nicht alle Spiele und auch nicht alle Slots in gleichen Teilen angerechnet werden.
Viks.com Live

Im Live Casino kann man den Bonus nicht einlösen. Es zählen nur Slots für den Umsatz

Fazit: Guter Bonus mit kleinen Einschränkungen

Der Viks.com Bonus präsentiert sich sehr gut. Punkten kann er zum Beispiel mit dem üppigen Gesamtvolumen von maximal 1.000 Euro. Diesen Bonus kann man jedoch nur mit dem exklusiven Bonuscode „VIPBONUS" einlösen. Die Umsatzbedingungen können zwar durchaus ein Brett sein, jedoch bewegen sie sich gerade noch im branchenüblichen Rahmen. Die Summe aus Bonus und Einzahlung muss 30 Mal umgesetzt werden. Einen Haken gibt es allerdings für Freunde der Karten- und Tischspiele: Die Einsätze an den Tischen werden nicht berücksichtigt, der Bonus kann nur an Spielautomaten umgesetzt werden. Dieser Umstand macht den Bonus zwar ein wenig eindimensional, wertet ihn aber keinesfalls ab, denn der Spieler weiß, worauf er sich einlässt – sofern er die Bonus-AGB genau studiert. Insgesamt ist der Bonus gelungen, wenngleich in diesem Fall nur für Slot-Spieler.

Zum Viks.com Casino und Bonus einlösen