Skip to main content


Welche Bedingungen gelten für den Sunnyplayer Bonus?

Das Sunnyplayer Casino ist nach dem Sunmaker Casino das zweite Online-Casino, das mit den berühmten und traditionsreichen Merkur-Spielautomaten aufwarten kann. Erst seit dem Jahr 2013 ist das Sunnyplayer Casino online und doch gibt es schon eine treue Fangemeinde. Fast alle Spieler, die zuvor schon im Sunmaker Casino waren, haben sich auch im Sunnyplayer Casino registriert. Das liegt zum einen daran, dass das Spiele-Portfolio sich ein wenig unterscheidet von dem schon zuvor etablierten Merkur-Casino. Zum anderen gibt es aber auch einen exklusiven Neukundenbonus, der insbesondere für Merkur-Fans sehr interessant ist.

Der Sunnyplayer Bonus im Überblick

  • 444 Euro (100 Prozent) Ersteinzahlerbonus
  • Mindesteinzahlung: 10 Euro
  • Bonuscode: SUNNY200
  • Bonusbedingung: 24-mal Bonus und Einzahlungssumme
  • Alternative: 10 Euro für 1 Euro Einzahlung (Bonuscode: SUNNY10)
Zu Sunnyplayer Casino und Bonus einlösen

So bekommst du den 444 Euro Neukundenbonus im Sunnyplayer Casino

444 Euro sind als Bonus zweifellos sehr lukrativ, insbesondere wenn es sich um einen 100 Prozent Bonus handelt. Wenn du den Sunmaker Bonus haben möchtest, musst du mindestens 10 Euro einzahlen und bei der Einzahlung den Bonuscode SUNNY200 benutzen. Beide Details sind obligatorisch, d.h. wenn du zu wenig einzahlst oder den falschen Bonuscode verwendet, erhältst du den 100 Prozent Bonus nicht. Deswegen ist es wichtig, bei der Einzahlung ganz genau zu prüfen, ob alle Details richtig ausgefüllt sind.

Sunnyplayer Spiele-Portfolio

Sunnyplayer Spiele-Portfolio

Nicht zuletzt ist es auch wichtig, bei der Registrierung bereits alle Daten korrekt anzunehmen, damit später auch eine Gewinnauszahlung möglich ist. Dieses Detail wird häufig übersehen. Dabei ist es gerade im Sunnyplayer Casino sehr einfach, diese Regel einzuhalten, denn die Spielgeld-Option funktioniert ohne Registrierung. Insofern müssen sich nur Interessenten registrieren, die tatsächlich um echtes Geld spielen möchten. In diesem Fall ist es dann immer sinnvoll und notwendig, die korrekten Kundendaten anzugeben. Vor der Auszahlung ist eine Verifizierung per Lichtbildausweis erforderlich und diese funktioniert nur mit den richtigen Kundendaten.

So bekommst du den 10 Euro Neukundenbonus im Sunnyplayer Casino

10 Euro sind als Bonus nicht schlecht, insbesondere wenn dafür nur eine Einzahlung von 1 Euro nötig ist. Bei diesem Bonus muss zur Mindesteinzahlung von 1 Euro auch noch ein Sunnyplayer Bonuscode eingegeben werden. Der Bonuscode lautet SUNNY10 und ist sehr wichtig. Ebenso wie beim 150 Euro Bonusgibt es auch beim 10 Euro Bonus keine Chance, den Bonus nachträglich einzufordern. Wer bei der ersten Einzahlung keinen Bonuscode angibt oder die entsprechende Mindesteinzahlung nicht leistet, muss ohne Neukundenbonus spielen. Deswegen ist es wichtig, die Sunnyplayer Bonusbedingungen vor der Registrierung genau zu kennen.

Die wichtigsten Bonusbedingungen für den Sunnyplayer Bonus

Die Bonusbedingungen für beide Bonusangebote unterscheiden sich nur in einem Punkt: Beim 150 Euro Neukundenbonus müssen der Einzahlungsbetrag und der Bonus 24-mal umgesetzt werden, beim 10 Euro Bonus nur der Bonusbetrag 25-mal. Dieses kleine Detail macht aber kaum einen Unterschied in der Praxis aus. In beiden Fällen ist die Umsatzbedingung angemessen. Allerdings sind nicht alle Spiele vorteilhaft zur Erfüllung der Umsatzbedingung, denn die Umsätze werden unterschiedlich gewertet. Auch wenn es diverse Differenzierungen gibt, ist es vor allem wichtig zu wissen: Alle Spielautomaten zählen zu 100 Prozent. Tischspiele und andere Casinospiele werden hingen mit 10-25 Prozent gewertet. Deswegen sind diese Spiele nicht empfehlenswert beim Freispielen des Bonus.

Sunnyplayer Zahlungsmethoden

Sunnyplayer Zahlungsmethoden

Mit gutem Geldmanagement auf einfachsten Weg zum Bonusgewinn

Geldmanagement ist die Schlüsselkompetenz, die jeder Glücksspiel-Fan haben muss. Auch beim EuroGrand Bonus, beim 888Casino Bonus und beim CasinoClub Bonus ist es wichtig, das vorhandene Geld sinnvoll einzusetzen. Da es keine sicheren Strategien bei Glücksspiel im Casino gibt, ist es wichtig, das Risiko möglichst breit zu streuen. Ähnlich geht auch ein Aktienhändler vor, der in viele verschiedene Aktien investiert, um nicht davon abhängig zu sein, dass eine bestimmte Aktie einen Gewinn abwirft. Bei den Bonusangeboten im Sunnyplayer Casino ist es empfehlenswert, möglichst nahe am Mindesteinsatz zu spielen.

Beim 10 Euro Bonus ist es sogar grundsätzlich ratsam, nur den Mindesteinsatz zu nutzen und ausschließlich Spiele zu verwenden, die mit einem kleinen Einsatz funktionieren. Hervorzuheben sind dabei vor allem Spielautomaten wie Joker's Cap und Triple Chance, denn bei diesen reichen schon Einsätze von 10 Cent oder weniger pro Runde, so dass es sehr leicht ist, das Kapital zu verteilen. Beim 150 Euro Bonus sollte der Einsatz keinesfalls über 1 Euro pro Runde liegen und das auch nur dann, wenn die Bonussumme komplett ausgenutzt wird.

Welcher Bonus ist besser für Neukunden geeignet?

Wenn es nur darum geht, den Wert des Bonus zu bestimmen, ist es offensichtlich, dass der 444 Euro Neukundenbonus die bessere Wahl ist. Aber es gibt auch Glücksspiel-Fans, die nicht einmal 10 Euro zur Verfügung haben und in diesem Fall ist es dann einen tolle Option, den 10 Euro Bonus mit einer Einzahlung von 1 Euro nutzen zu können. Allerdings muss jeder Kunde wissen, dass nur eines der beiden Bonusangebote jedem Neukunden zur Verfügung steht. Wer sich für den 10 Euro Bonus entscheidet, kann den 444 Euro Bonus nicht mehr nutzen. Insofern ist es durchaus eine Überlegung wert, eventuell ein wenig zu sparen, um den 150 Euro Neukundenbonus doch nutzen zu können.

Expertentipp: Den eigenen Geldbeutel über den Bonus entscheiden lassen!

Wenn aber gar keine andere Chance vorhanden ist, spricht auch nichts dagegen, den lukrativen 10 Euro Bonus zu aktivieren. Dieser Bonus ist zumindest bezüglich der Bonusbedingungen sogar noch etwas attraktiver als der 444 Euro Bonus, da nur der Bonusbetrag muss umgesetzt werden. Zudem ist durch die niedrige Einzahlung auch ein großer Hebel vorhanden. Zwar ist es durchaus attraktiv, wenn der Einzahlungsbetrag verdoppelt wird, aber eine Verzehnfachung ist selbstverständlich noch besser. Auch auf solche Details solltest du achten, wenn du ein Bonusangebot begutachtet ist, nicht nur im Sunnyplayer Casino.

Solide Lizenzierung

Solide Lizenzierung

Kann ich meine Bonusgewinne vorzeitig auszahlen?

Eine vorzeitige Auszahlung der Bonusgewinne ist nicht möglich, denn das würde letztlich bedeuten, dass die Bonusbedingungen überflüssig wären. Wenn der Kunde auszahlen könnte, bevor der Mindestumsatz erzielt worden ist, würde dies das Sunnyplayer Casino eindeutig benachteiligen. Allerdings gibt es jenseits des Neukundenbonus durchaus Möglichkeiten,während eines Bonus eine Auszahlung zu machen. Grundsätzlich ist immer der Betrag, der als "verfügbarer Betrag" angezeigt wird im Kundenkonto auszahlbar. Das kann zum Beispiel Geld sein, dass bei der Einzahlung für einen Stammkunden-Bonus bereits auf dem Konto war. Ein Blick ins Kundenkonto verrät dem Spieler jederzeit, ob eine Auszahlung möglich ist.

Den Sunnyplayer Bonus nutzen oder doch lieber den Sunmaker Bonus?

Der Sunnyplayer Bonus hat eine attraktive Höhe und lukrative Bonusbedingungen. Insgesamt ergibt sich ein relativ ähnliches Angebot im Vergleich mit dem Sunmaker Bonus, zumal die meisten Kunden eine Einzahlung zwischen 10 und 100 Euro machen und somit kaum den kompletten Sunnyplayer Bonus ausreizen. High Roller sind allerdings im Sunnyplayer Casino gut aufgehoben, denn ein Bonus von 444 Euro ist zweifellos auch für ambitionierte Spieler sehr interessant. Letztlich ist die Frage, welches Casino bzw. welcher Bonus besser ist, aber relativ überflüssig, denn es ist sinnvoll, beide Bonusangebote zu nutzen. Die Reihenfolge spielt dabei letztlich keine Rolle und bleibt dem Spieler selbst überlassen. Qualitativ sind das Sunmaker Casino und das Sunnyplayer Casino ungefähr ebenbürtig.

Expertentipp: Bonusangebote nacheinander nutzen!

Es ist nicht unbedingt ratsam, beide Bonusangebote parallel zu verwenden. Das ist allenfalls dann eine gute Idee, wenn genügend Kapital vorhanden ist, beide Bonusangebote voll auszuschöpfen. Zudem muss auch genügend Zeit vorhanden sein, um den Bonus in einer angemessenen Zeit frei zu spielen. Beide Bonusangebote haben eine Frist von 60 Tagen, so dass es theoretisch möglich ist, beide Bonusangebote parallel zu verwenden. Wir würden aber eher dazu tendieren, die Bonusangebote nacheinander zu nutzen. Das ist unabhängig davon, welcher Bonus zuerst genutzt wird. Beispielsweise wäre es auch eine Option, zunächst im Sunnyplayer Casino den 10 Euro Bonus zu nutzen, um dann mit dem Gewinn den 150 Euro Sunmaker Bonus zu aktivieren.

Zu Sunnyplayer Casino und Bonus einlösen

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!