Skip to main content


Wie lautet der Eurogrand Bonuscode für mehr Guthaben?

Das Eurogrand Casino ist ein virtuelles Glücksspiel-Angebot, in dem die Kunden auch um echtes Geld spielen können. Vor allem Neukunden können beim Spiel um echtes Geld profitieren, denn es gibt diverse Bonusangebote für die erste Einzahlung. Jeder Kunde sollte sich vor der Anmeldung bzw. vor der ersten Einzahlung informieren, welcher Bonus am besten geeignet ist. Es ist sehr wichtig, alle Details von der Einzahlungshöhe bis zum Bonuscode zu kennen, um den Bonus nicht versehentlich zu verpassen. Im seriösen EuroGrand Casino gibt es für alle Spielertypen den passenden Neukundenbonus. Aber jeder Kunde muss den Bonus individuell auswählen und beantragen, so dass eine gewisse Umsicht vonnöten ist.

Der EuroGrand Bonuscode und andere Bonus-Details

  • Ersteinzahlerbonus zwischen 10-1.000 Euro (+ 25 Freispiele) möglich
  • Neukundenbonus muss angefordert werden
  • Kein Bonuscode erforderlich
  • Einzahlungshöhe ist maßgeblich
  • Umsatzbedingung: 12-mal Einzahlungsbetrag und Bonus
  • Bonus muss innerhalb von 30 Tagen freigespielt werden
Zu Eurogrand Casino und Bonus einlösen

Das passende Bonusangebot als Neukunde im EuroGrand Casino auswählen

Ein Neukunde im EuroGrand Casino hat die Qual der Wahl, denn es gibt nicht einfach nur einen Bonus, sondern gleich drei. Ein genauer Blick auf die Bonusstruktur zeigt aber, dass es eigentlich nicht schwierig ist, einen passenden Bonus auszuwählen. Der Hauptbonus aus unserer Sicht ist ein 300 Euro (300 Prozent) Bonus, der bei Einzahlungen von 25-300 Euro gezahlt wird. Bei einer Einzahlung von 10-24 Euro gibt es einen Bonus von 100 Prozent. Für High Roller sind sogar 1.000 Euro als Bonus möglich, aber dafür ist eine vergleichweise hohe Einzahlung von 2.000 Euro erforderlich. Der niedrigste Bonus ist nur dann eine Alternative zum Hauptbonus, wenn es keine vernünftige Chance gibt, mindestens 25 Euro einzuzahlen. Wenn ein Betrag von mindestens 25 Euro möglich ist, ist der Hauptbonus immer die attraktivere Wahl.

Expertentipp: Die erste Einzahlung ist maßgeblich für den Bonus

Um einen Bonus auszuwählen, muss der Kunde eine Einzahlung in der gewünschten Höhe machen. Eine Einzahlung von 15 Euro führt beispielsweise zum 100 Prozent Bonus. Eine Einzahlung von 100 Euro würde hingegen automatisch zum 300 Prozent Bonus führen. Allerdings ist das Wort "automatisch" nicht ganz richtig, denn nach der Einzahlung muss der Kunde den Bonus noch anfordern. Das funktioniert entweder direkt nach der Einzahlung über einen Button, den der Kunde anklicken muss oder aber über das Kundenkonto. Bevor das Spiel beginnt, muss der Bonus angefordert werden.

Eurogrand Bonus

Eurogrand Bonus

Kein Bonuscode für EuroGrand Neukundenbonus erforderlich

Weder bei der Einzahlung noch bei der Registrierung im EuroGrand Casino wird ein Bonuscode abgefragt. Zwar gibt es durchaus die Möglichkeit, bei der Einzahlung und der Registrierung einen Bonuscode anzugeben, aber dieses Feld kann frei bleiben. Andere Bonusangebote funktionieren mit Bonuscode und deswegen gibt es die Option, einen Bonuscode einzutragen. Neukunden sollten sich davon aber nicht irritieren lassen, denn für den Neukundenbonus zählt alleine die Höhe der Einzahlung. Beim Anfordern des Bonus ist ebenfalls kein Bonuscode erforderlich. Letztlich ist das für den Kunden ein Vorteil, denn es kommt regelmäßig vor, dass auch erfahrene Glücksspiel-Fans einen notwendigen Bonuscode durch eine kleine Nachlässigkeit vergessen.

Die Umsatzbedingung des EuroGrand Bonus unter der Lupe

Die Umsatzbedingung schreibt dem Kunden beim Neukundenbonus vor, dass der Einzahlungsbetrag und auch der Bonusbetrag 12-fach umgesetzt werden müssen. Das ist eine relativ niedrige Bonusbedingung, verglichen mit vielen anderen Umsatzbedingungen in anderen Online-Casinos. Auch deswegen ist der EuroGrand Bonus sehr attraktiv. Der Umsatz wird automatisch gezählt und im Kundenkonto kann der Kunde nachvollziehen, ob der komplette Umsatz bereits erzielt worden ist. Sobald kein Geld mehr auf dem Bonuskonto ist, sondern nur noch auf dem Echtgeldkonto, ist die Umsatzbedingung komplett erfüllt.

Expertentipp: Auf die Wertung der Spielumsätze achten!

Ein kleiner Haken, der erfahrene Casino-Fans nicht überraschen dürfte, aber bei Neukunden oftmals zu kleineren Problemen führen kann, ist die Umsatzwertung. Es ist längst nicht so, dass alle Spiel-Umsätze im EuroGrand Casino gleich gewertet werden. Viele Spiel-Umsätze, z.B. beim Roulette, beim Baccarat und auch beim Blackjack, werden nur zu relativ geringen Anteilen gezählt. Das kann dann in der Praxis bedeuten, dass nur 20 oder 25 Prozent der Umsätze für den Bonus gewertet werden. Einfache Abhilfe: Nur Spielautomaten und Rubellose zocken, denn diese Umsätze garantieren den 100-Prozent-Faktor.

EuroGrand Spiele-Portfolio

EuroGrand Spiele-Portfolio

Die Bonusfrist von 30 Tagen schon bei der Einzahlung berücksichtigen

Die Bonusfrist ist ein Detail, das viele Kunden zunächst übersehen. Meist ist das kein Problem, denn die meisten Kunden lassen sich deutlich weniger als 30 Tage Zeit, um einen EuroGrand Bonus frei zu spielen. Allerdings kann es ungünstige Situationen geben, in denen die 30 Tage zu kurz sind. Wenn beispielsweise kurz nach der Aktivierung des Bonus ein größerer Urlaub ansteht, kann es durchaus sein, dass die Bonusfrist am Ende nicht ausreicht. Deswegen ist es sinnvoll, schon bei der Aktivierung zu überlegen, ob in den nächsten 30 Tagen genügend Freiraum bleibt, um den Bonus in Ruhe frei zu spielen. Gegebenenfalls kann es sinnvoll sein, den Bonus zu einem günstigeren Zeitpunkt in der Zukunft zu aktivieren.

Geldmanagement macht einen Bonus deutlich wertvoller

Worum geht es eigentlich bei einem Bonus? Viele Casino-Fans würden Antworten: um eine größere Gewinnchance! Das ist auch durchaus der Fall, war eigentlich geht es um etwas anderes: um einen größeren Spielspaß! Was ist damit gemeint? Glücksspiele werden auch mit einem Bonus nicht sicher, aber das zusätzliche Spielkapital ermöglicht es dem Kunden, mit einer Einzahlung deutlich mehr Spiele zu machen. Wer beispielsweise 100 Euro im EuroGrand Casino einzahlt, kann mit 400 Euro spielen. Das bedeutet auch, dass z.B. bei einem Einsatz von 10 Cent pro Runde nicht 1000 Spielrunden, sondern 4000 Spielrunden möglich sind. Mindestens!

Solide EU-Lizenz

Solide EU-Lizenz

Beim einem vernünftigen Geldmanagement geht es vor allem darum, die Einsätze klein zu halten und damit das Spielkapital zu streuen. Wer ein höheres Spielkapital nutzt, um höhere Einsätze pro Runde zu platzieren, gewinnt letztlich nicht mehr Spielspaß. Wer hingegen ganz bewusst den Schwerpunkt darauf legt, möglichst viele Spiele zu absolvieren, kann bei einem Bonus unabhängig von der Höhe des Gewinns am Ende profitieren. Letztlich sollte es immer darum gehen, möglichst viel Spaß beim Spielen zu haben und das ist mit einem soliden Geldmanagement deutlich einfacher. Ein wenig Selbstdisziplin reicht schon aus, um auf Dauer das vorhandene Geld vernünftig bei Casinospielen einzusetzen. Ganz wichtig: Niemals versuchen, das Glück in die gewünschte Richtung zu zwingen!

Was mache ich nach dem EuroGrand Bonus?

Es gibt nicht wenige Neulinge, die nach dem Ersteinzahler-Bonus gleich das Konto im EuroGrand Casino löschen möchten. Das wäre aber keine gute Idee, denn ein einmal gelöschtes Konto lässt sich nicht so leicht wieder reaktivieren. Da das Konto kostenlos ist, sollte der Kunde jedem Fall das Konto behalten. Gegebenenfalls kann es sinnvoll sein, das Geld auszuzahlen, zum Beispiel auf ein Konto von PayPal oder Skrill. Eine E-Wallet hat dann auch den Vorteil, dass eine schnelle Einzahlung bei einem anderen Online-Casino möglich ist. Noch besser ist es, wenn genügend Geld vorhanden ist, um parallel zur Auszahlung gleich schon die nächste Einzahlung machen zu können.

Expertentipp: Es gibt noch viele andere Bonusangebote für Neukunden!

Es lohnt sich, regelmäßig Ausschau zu halten nach interessanten Bonusangeboten für Neukunden. Die Top-Angebote wie der 888Casino Bonus und der CasinoClub Bonus sollten dabei ganz oben auf der Liste eines ambitionierten Bonusjägers stehen. Für Fans der Merkur-Spielautomaten gibt es den sehr attraktiven Sunmaker Bonus. In jedem Fall ist es aber wichtig und sinnvoll, vor der Registrierung die Bonusbedingungen genau zu prüfen. Nicht nur unerfahrene Casino-Spieler sollten zudem Informationen über die Casinos auf bewertungen.com einholen. Es gibt viele seriöse Online-Casinos, aber es immer besser, vor einer Einzahlung aktuelle Infos einzuholen, um jedes Risiko zu vermeiden. Schließlich soll irgendwann ein Bonusgewinn sicher ausgezahlt werden!

Zu Eurogrand Casino und Bonus einlösen

Keine Erfahrungsberichte vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!