Skip to main content

Winner Casino Auszahlung Erfahrungen mit Auszahlungsdauer & Co

Das Winner Casino zählt seit Jahren zu den beliebtesten Spiel-Plattformen im Internet. Das israelische Unternehmen, das hinter dem Online-Casino steht, kann seine Kunden mit großen Gewinnmöglichkeiten, einer umfangreichen Spiele-Auswahl, hohen Qualitäts- und Sicherheitsstandards sowie zahlreichen Transfermethoden für Ein- und Auszahlungen überzeugen. Unsere Winner Casino Erfahrungen bei Auszahlungen sind sehr gut, aber es gibt einige Details, die jeder Kunde kennen sollte, damit es nicht zu Missverständnissen oder Problemen kommt.

Die wichtigsten Details zur Winner Casino Auszahlung

  • Bei jeder Auszahlung gibt es Wartezeit von bis zu 3  Tagen
  • Höchstauszahlung pro Monat: 9.000 Euro
  • Auszahlungen per Banküberweisung und Kreditkarte möglich
  • Mindestauszahlung: 5-20 Euro
  • Bonus-Auszahlung erst nach 22-maligen Umsatz
Zu Winner Casino und Bonus einlösen

Geld vom Casinokonto abheben – So geht es

Die Winner Casino Auszahlungsdauer ist abhängig vom VIP-Status der User. Die maximale Wartezeit beträgt 3 Werktage. Erst dann beginnt die Bearbeitung der Auszahlung. Das kann mitunter für unerfahrene Online-Spieler irritierend sein, denn nach dem Auszahlungsantrag dauert es eine Weile, bevor der Status sich verändert. Es empfiehlt sich, ein wenig Geduld zu haben, denn nach 3 Tagen beginnt die Bearbeitung, die dann noch einmal 24 Stunden dauern. Danach wird die Auszahlung unmittelbar abgewickelt. Wie lange dann das Geld noch unterwegs ist, ist von der Zahlungsmethode abhängig. Bei einer E-Wallet dauert es nur noch wenige Minuten, bei der Banküberweisung oder einer Auszahlung mit Kreditkarte muss der Kunde hingegen einige Tage zusätzliche Wartezeit einkalkulieren. Für die Top-Spieler im Winner Casino setzt der Betreiber lediglich einen Tag Wartezeit an.

Winner Casino Spiele-Portfolio

Winner Casino Spiele-Portfolio

Viele Zahlungsmethoden für Auszahlungen verfügbar

Im Winner Casino werden insgesamt über 40 Zahlungsmethoden angeboten. Allerdings kann der Kunde nicht frei aussuchen, welche Zahlungsoptionen zum Einsatz kommt. Zunächst gibt es regionale Unterschiede, d.h. nicht in jedem Land jede Zahlungsoptionen angeboten. Zudem ist es in der Regel so, dass eine Auszahlung nur dann möglich es mit einer bestimmten Zahlungsmethode, wenn der Kunde vorher schon eine Geldeinzahlung mit der jeweiligen Zahlungsmethode gemacht hat. Das ist eine einfache Regel, die jeder Kunde in Online-Casinos verinnerlichen sollte. Zur Auswahl stehen unter anderem VISA, Entropay, Webmoney, ClickandBuy, Neteller und Banküberweisung. Bei VISA und Entropay muss der Kunde mindestens 5 Euro auszahlen, ansonsten 20 Euro.

Vorsicht beim Limit – Riesige Gewinne nur langfristig auszahlbar

Gleich vorab: Alle Glücksspielgewinne im Winner Casino werden zuverlässig und korrekt ausgezahlt. Allerdings gibt es eine relativ niedrige Glücksauszahlung pro Monat. Maximal 9000 Euro kann jeder Kunde pro Monat als Gewinn auszahlen. Das ist ein relativ niedriger Betrag, der insbesondere für Kunden, die einen großen Jackpot gewinnen, relevant werden kann. Allerdings ist die Höchstauszahlungen pro Monat keine Gewinngrenze. Wenn ein Kunde mehr als 9.000 Euro gewinnt, wird der Gewinn in monatlichen Raten von bis zu 9.000 Euro ausgezahlt. Mit dieser Regelung möchte der Betreiber des Winner Casinos verhindern, dass es zu Liquiditätsproblemen kommt. Für den Kunden ist letztlich entscheidend, dass der Gewinn in jedem Fall ausgezahlt wird, auch wenn die Auszahlung unter Umständen etwas länger dauern kann. Für normale Gewinne ist die höchste Auszahlung pro Monat aber kaum relevant.

Winner Casino Lizenz

Winner Casino Lizenz

So wird es gemacht – Winner Casino Bonus auszahlen

Der Winner Casino Bonus für Neukunden hat einen summarischen Wert von maximal 350 Euro und wird zu 200 Prozent auf die erste Einzahlung geleistet. Die minimale Einzahlungssumme beträgt 40 Euro. Ehe das Bonusguthaben schadlos ausgezahlt werden kann, müssen die Prämie und die Einzahlung insgesamt 22-mal im Casino umsetzt werden. Mid Roller erhalten einen Willkommensbonus von 700 Euro, wenn der Spieler die gleiche Summe im Winner Casino einzahlt. Die Freispielbedingungen für Mid Roller setzen einen 20-maligen Umsatz voraus. High Roller können bei einer Überweisung von 2.500 Euro einen Bonus von 50 Prozent kassieren. Die Auszahlung ist für die Topspieler bereits nach einem 15-maligen Einsatz möglich. Für die meisten Neukunden dürfte der Bonus von 350 Euro die beste Wahl sein, vor allem auch aufgrund des hohen Prozentsatzes.

Zum Vergleich: Die besten Bonusangebote sind derzeit der EuroGrand Bonus, der 888Casino Bonus und der CasinoClub Bonus.

Winner Casino Zahlungsmethoden

Winner Casino Zahlungsmethoden

Seriöser Casinoanbieter mit Playtech Software

Das Winner Casino gilt völlig zurecht als sehr seriöser und sicherer Anbieter. Grundlage ist hierfür eine Lizenz aus Antigua und Barbuda. Die Software stammt vom britischen Programmier Playtech, welcher für Fairness, riesige Jackpots und höchste Spielqualität bürgt. Die Casinospiele werden mit einem Zufallsgenerator betrieben, der das renommierte TST-Siegel hat. Das unabhängige Prüfinstitut hat alle Spiele auf Sicherheit und Auszahlungsquoten getestet. Aktuell kann die Winner Casino Software mit einem Auszahlungsschlüssel von durchschnittlich 95,30 Prozent überzeugen, was jedem User reelle Gewinnchancen ermöglicht. Bei den Spielautomaten ist die Auszahlungsquote zum Teil sogar noch deutlich höher.  Das Winner Casino wird vonder Redfinger Trading Limited betrieben, einem in der Glücksspielbranche sehr angesehenen Unternehmen. Der Kundenservice des Casinos arbeitet rund um die Uhr und ist auf allen Wegen kostenlos erreichbar, egal ob per Live-Chat, Email oder gebührenfreier Telefonhotline.

Zu Winner Casino und Bonus einlösen


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!