Skip to main content

Wie funktioniert die Party Casino Auszahlung?

Wer beim Party Casino einen Gewinn erspielt hat, möchte sich diesen  möglichst unkompliziert und zeitnah auszahlen lassen. Das Party Casino verspricht einen schnellen Geldeingang auf dem eigenen Konto. Hierbei sind verschiedene Auszahlungsoptionen möglich. Bevor der Kunde einzahlt, sollte auch die Auszahlung bedacht werden, denn wie in den meisten anderen Online-Casinos gibt es auch im Partycasino präzise Regeln für die Nutzung von Zahlungsmethoden bei der Auszahlung. Wer mit einer bestimmten Zahlungsoption im Party Casino auszahlen will, sollte das schon bei der Einzahlung wissen.

 

Die PartyCasino Auszahlung im Überblick

  • Bei jeder Auszahlung 48 Stunden Wartezeit
  • Bei jeder Auszahlung bis zu 24 Stunden Bearbeitungsdauer
  • Viele verschiedene Zahlungsmethoden verfügbar
  • Auszahlung (fast) nur mit Einzahlungsmethoden möglich
  • Mindest- und Höchstbeträge von Zahlungsmethode abhängig
  • Viele Zahlungsmethoden bei Auszahlungen gebührenfrei
Zu Party Casino und Bonus einlösen

Der Ablauf einer Auszahlung im Party Casino

Bevor eine Auszahlung im Party Casino beginnen kann, vergeht erst einmal eine Wartezeit von 48 Stunden. Innerhalb dieser Phase ist es möglich, die Auszahlung über das Kundenkonto jederzeit zu stornieren. Erst danach wechselt die Auszahlung in den Status "Bearbeitung". Bei der Bearbeitungsdauer ist eine Dauer von 24 Stunden üblich. Danach ist die Auszahlungsdauer dann abhängig davon, welche Zahlungsmethode verwendet wird. Die Wartezeit entfällt nur bei einem hohen VIP-Status. Letztlich sind die Auszahlungen im Party Casino aber durchaus schnell. Viele andere Online-Casinos haben eine Wartezeit von 4 Tagen, bevor die Auszahlung bearbeitet wird. Insofern hat das Party Casino eine durchaus moderate Lösung für Auszahlungen gewählt.

Party Casino Portfolio

Party Casino Portfolio

So kannst du die gewünschte Zahlungsmethode bei einer Auszahlung nutzen

Es ist nicht möglich, nach Belieben einen Zahlungsmethode im Party Casino für eine Auszahlung zu bestimmen. Zwar ist eine Party Casino Bonus Auszahlung per Banküberweisung fast immer möglich und auch eine Auszahlung per Scheck (gebührenpflichtig) ist immer eine Option. Allerdings gilt das nicht für die anderen Zahlungsmethoden. Wer beispielsweise mit Skrill oder VISA auszahlen möchte, muss vorher auch mit der jeweiligen Zahlungsmethode eine Einzahlung im Party Casino machen. Das ist eine ganz einfache Regelung, die es in fast allen seriösen Online-Casinos gibt. Wer schon bei der Einzahlung im Party Casino daran denkt, dass die Zahlungsmethode auch relevant ist für die Auszahlung, vermeidet unangenehme Überraschungen. Auszahlungen sind immer möglich, denn es wird immer mindestens eine Zahlungsoption angeboten. Aber komfortabler ist es, wenn der Kunde die gewünschte Zahlungsmethode nutzen kann.

Welche Zahlungsmethode ist für eine Party Casino Auszahlung sinnvoll?

Im Party Casino stehen diverse Zahlungsoptionen für Auszahlungen zur Verfügung, zum Beispiel Neteller, Skrill, VISA, Entropay, Banküberweisung und Scheck. Da außer der Auszahlung per Scheck alle Auszahlungen gebührenfrei sind, ist ein wichtiges Kriterium bereits bei fast allen Einzahlungsoptionen erfüllt. Meist entscheiden sich die Kunden für eine Zahlungsoption, die ohne großen Aufwand genutzt werden kann. Oft ist das dann die Banküberweisung. Wenn es allerdings darum geht, möglichst schnell auszuzahlen, sind die E-Wallets Skrill und Neteller die erste Wahl. Für Auszahlungen muss der Kunde allerdings bei der jeweiligen E-Wallet ein Konto besitzen. Die Eröffnung eines Kontos ist einfach und kostenlos.

Party Casino Zahlungsmethoden

Party Casino Zahlungsmethoden

Mindest- und Höchstbeträge bei Party Casino Auszahlung beachten

Bei fast allen Zahlungsmethoden gilt ein Mindestbetrag von 10 Euro für die Auszahlung. Kleinere Summen können im Party Casino nicht ausgezahlt werden. Gegebenenfalls muss der Kunde dann versuchen, mit einigen zusätzlichen Spielen einen höheren Gewinn zu erzielen, um eine Auszahlung machen zu können. Die Höchstbeträge liegen mindestens hohen vierstelligen Bereich, so dass ein Kunde nur in seltenen Ausnahmefällen an dieser Stelle Probleme bekommen dürfte. Selbst wenn es nicht möglich sein sollte, bei einer Auszahlung das komplette Guthaben auszuzahlen, heißt das noch nicht, dass es ein ernstes Problem gibt. Weitere Auszahlungen sind problemlos möglich, so dass der Kunde in jedem Fall davon ausgehen kann, dass der Gewinn früher oder später auf dem eigenen Konto landet.

Wer den ausgezahlten Gewinn in einem attraktiven Bonus investieren möchte, hat viele seriöse Online-Casinos zur Auswahl. Die optimale Verbindung von seriösen und attraktiven Angebot in Kombination mit einem tollen Neukundenbonus bieten derzeit der EuroGrand Bonus, der 888Casino Bonus und der CasinoClub Bonus.

Solide EU-Lizenz

Solide EU-Lizenz

Die Dauer einer Party Casino Auszahlung

Eine Party Casino Auszahlung dauert mindestens 2-3 Tage, denn vorher ist die Bearbeitung der Auszahlung nicht abgeschlossen. Wenn der Kunde sich für eine E-Wallet wie Skrill oder Neteller entschieden hat, ist das Geld kurz nach der Bearbeitung beim Kunden angekommen. Bei einer Banküberweisung dauert die Auszahlung insgesamt 4-9 Tage. Bei einer VISA-Auszahlung ist eine Auszahlungsdauer von 5-11 Tagen realistisch. Die Auszahlung per Scheck ist extrem langsam und kann über 3 Wochen dauern. Da die Auszahlung per Scheck zudem auch noch mit Gebühren verbunden ist, sollte der Kunde diese Zahlungsmethode nur in seltenen Ausnahmefällen überhaupt in Erwägung ziehen. Die Auszahlung per Scheck wäre allenfalls dann eine Option, wenn kein Bankkonto zur Verfügung stünde.

Zu Party Casino und Bonus einlösen


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!